20. Jahrhundert

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
20. Jahrhundert
17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert
1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er
1900 | 1901 | 1902 | 1903 | 1904 | 1905 | 1906 | 1907 | 1908 | 1909

1910 | 1911 | 1912 | 1913 | 1914 | 1915 | 1916 | 1917 | 1918 | 1919 1920 | 1921 | 1922 | 1923 | 1924 | 1925 | 1926 | 1927 | 1928 | 1929 1930 | 1931 | 1932 | 1933 | 1934 | 1935 | 1936 | 1937 | 1938 | 1939 1940 | 1941 | 1942 | 1943 | 1944 | 1945 | 1946 | 1947 | 1948 | 1949 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000


Die wichtigsten Ereignisse des 20. Jahrhunderts:

Blick in die Welt

Allgemeines

Das 20. Jahrhundert war durch zwei Weltkriege und den sogenannten "kalten Krieg" geprägt. Das 20. Jahrhundert war auch ein Jahrhundert der Erfindungen und des technischen Fortschritts. Angefangen von motorbetriebenen Fahrzeugen, über Fluggeräte und Mondlandungen, Entwicklung der Kernenergie und der Atombombe bis zu Gerätschaften des alltäglichen Gebrauchs. Nach Wirtschaftkrisen erlebten die Jahrzehnte nach dem Zweiten Weltkrieg einen enormen weltwirtschaftlichen Aufschwung, welcher am Ende des Jahrhunderts wieder abzuflauen begann.

Erster Weltkrieg

Hauptartikel: Erster Weltkrieg

Am Beginn des 20. Jahrhunderts herrschten zwischen der Donaumonarchie Österreich-Ungarn und den Balkanstaaten ständig politische Konflikte. Zu jener Zeit kriselte es aber auch zwischen anderen Staaten, weshalb Kriegshandlungen vermutlich nicht zu verhindern gewesen wären. Am 28. Juni 1914 wurde der österreichische Thronfolger, Franz Ferdinand, in Sarajevo ermordet. Daraufhin stellte Österreich-Ungarn am 23. Juli 1914 an Serbien ein Ultimatum, welches nicht erfüllt wurde. Am 28. Juli 1914 erklärte Österreich-Ungarn Serbien den Krieg.

Zweiter Weltkrieg

Hauptartikel: Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg dauerte von 1939 bis 1945. Am 1. September 1939 griff Adolf Hitler Polen an. Am 3. September erklärten die Weltmächte Deutschland den Krieg.

Besatzungszeit

Die Alliierten (die Vereinigten Staaten von Amerika, Sowjetunion, Frankreich und Großbritannien) besetzten von 1945 bis 1955 Österreich. Am 15. Mai 1955 unterzeichneten Außenminister Leopold Figl und die Alliierten in Wien im Schloss Belvedere den Staatsvertrag zur unabhängigen Demokratie Österreichs. Am 26. Oktober 1955 verpflichtete sich Österreich zur immerwährenden Neutralität.

Österreichs Beitritt in die Europäische Union

Nach Beitrittsverhandlungen und einer Volksabstimmung trat Österreich im Jahr 1995 der Europäischen Union (EU) bei.

Euro

1999 wurde der Euro in Österreich als Barmittel auf dem "Papier" eingeführt. Der Euro löste den Schilling im 21. Jahrhundert ab.

Abschaffung der Grenzkontrollen

Am 21. Dezember 2007 (00:00 Uhr) schuf Österreich aufgrund des Schengener Abkommens die Grenzkontrollen zu Slowenien, Ungarn, Slowakei und Tschechien ab.

Blick ins Ennstal

Ereignisse in der Übersicht (Auswahl)

1906: erscheint Der Ennstaler am 14. November zum ersten Mal
1907: gibt es in der Region um Irdning ein schweres Erdbeben
1910: schenkt die Erste Alpenländische Volksbrauerei Schladming im August ihr erstes Bier aus
1912: wird Pauline Flechner-Halm die Ehrenbürgerschaft der Stadt Schladming verliehen
1920: wird die Gemeinde Niederöblarn von einem verheerenden Hochwasser getroffen
1921: kommt Kuh Schachtel zur Welt, die 1933 einen Fett-Weltrekord der Braunviehrasse aufstellt
1930: fahren Toni Pospischil und Herbert Sartorius mit dem Motorrad in die Eiswelt des Dachsteins
1931: ist Schladming Schauplatz eines Großbrands
1936: findet das erste Fußballspiel der Turn- und Sportunion Gröbming auf der Haaswiese in Gröbming gegen eine Mannschaft aus Rottenmann statt, das der Gastgeber mit 4:3 gewinnt
1938: wird unter den Nationalsozialisten die Bezirkshauptmannschaft Gröbming aufgelassen
1953: wird der erste Skilift wird auf der Planai in Betrieb genommen
1954: ereignet sich das Heilbronner Dachsteinunglück 1954, bei dem zehn Jugendliche und drei Lehrer während eines Schneesturms erfrieren
1958: wird mit dem Bau der Stoderzinken Alpenstraße begonnen
1963: wird Richard Steiner aus Ramsau am Dachstein zum zweiten Mal Europameister beim Eisschießen im Olympiastadion von Innsbruck
1964: wird die Flugsportgruppe Grimming am Militärflughafen Aigen im Ennstal gegründet
1968: wird im Raum des Militärflughafens Aigen im Ennstal der Film „Agenten sterben einsam“ mit Richard Burton gedreht
1973: wird auf die Planai erstmals eine Seilbahn errichtet und das erste Weltcuprennen, ein Abfahrtslauf, durchgeführt
1979: erhalten Schladming und Haus im Ennstal in Nizza, Frankreich, den Zuschlag als Austragungsort für die Alpine Skiweltmeisterschaft 1982
1981: wird der Gemeinde Mitterberg ihr Wappen verliehen
1982: findet die 27. Alpine Skiweltmeisterschaft 1982 vom 28. Jänner bis 7. Februar 1982 in Schladming und Haus im Ennstal statt
1988: besucht Bundeskanzler Franz Vranitzky die Gollinghütte
1993: beginnen in Schladming und Salzburg die Special Olympics International 1993 und bricht unter gewaltigen Donner eine ca. 100 m breite Felswand von der Ostseite der Bischofsmütze ab
1997: findet das erste Nightrace in Schladming auf der Planai vor 25 00 Zuschauern statt
1998: wird Lassing vom schwersten Grubenunglück in der Nachkriegszeit erschüttert, bei dem zehn Bergarbeiter ihr Leben verlieren, um einen ihrer Kollegen zu retten
1999: finden die 42. Nordische Ski-Weltmeisterschaften in Ramsau am Dachstein statt

Geboren

1922: kommt August Leopold, Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha in Schladming zur Welt
1932: kommt Arthur von Hübl in Wien, Feldmarschalleutnant, Chemiker und Kartograph, zur Welt, der die erste Karte vom Dachsteinmassiv schuf
1946: kommt Reinhard Tritscher in Ramsau am Dachstein, Skirennläufer, zur Welt
1955: kommt Manfred Landl in Aich zur Welt, eine Persönlichkeiten der Gemeinde Aich-Assach und Initiator der Aicher Herbst-Kultur
1965: kommen Michael Tritscher, Skirennläufer, und Jürgen Winter, Bürgermeister der Stadt Schladming, in Schladming zur Welt
1980: kommt Klaus Kröll in Öblarn, Skirennläufer, zur Welt
1982: kommt Marlies Schild in Admont, Skirennläuferin, zur Welt

Gestorben

1964: stirbt Ernst Ehrlich in Gröbming, Bezirksförster und Mineralien-, Gesteins- und Fossiliensammler

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 20. Jahrhundert verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.


Quellen