1965

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1965:

Ereignisse

In diesem Jahr
... ist Johann Hutegger EA U von Johann am Auerhof in Untertal
... geht das Laufkraftwerk Krippau in Betrieb
Februar
20. Februar: die ersten Winterspiele der Forstverwaltungen Bad Aussee finden in Straßen statt
März
5. März: endet die Amtszeit von Hans Salzinger (ÖVP) als Bürgermeister der Marktgemeinde Öblarn
Mai
8. Mai: Josef Rammer (SPÖ) wird Bürgermeister der Marktgemeinde Öblarn
10. Mai: endet die Amtszeit des Schlossermeisters Karl Wimmler (FPÖ) als Bürgermeister der Stadt Liezen
11. Mai: Volksschuldirektor Johann Voglhuber (SPÖ) wird Bürgermeister der Stadt Liezen
29. Mai: der Streckenabschnitt der Pyhrnbahn von Ardning nach Spital am Pyhrn wird nach der Sanierung des Bosruck-Eisenbahntunnels wieder für den Verkehr freigegeben
November
9. November: Matthias Walcher übernimmt den Knollhof in der Ramsau

Geboren

April
18. April: Herbert Peer in Weng im Gesäuse, Bürgermeister der Gemeinde Weng im Gesäuse
Juni
25. Juni: Bernhard Knauß in Schladming, Skirennläufer und der ältere Bruder des Hans Knauß
Juli
15. Juli: Hartwig Löger in Selzthal, Finanzminister der Republik Österreich
November
6. November: Michael Tritscher in Schladming, Skirennläufer
Dezember
7. Dezember: Jürgen Winter in Schladming, Bürgermeister der Stadt Schladming

Gestorben

März
29. März: Franz Steiner in Mandling, Bergführer und Erstbegeher der Dachstein-Südwand sowie Begründer der Lodenwalke in Mandling
September
21. September: Dr. Franz Xaver Mayr in Gröbming, Arzt und der Begründer der Dr.-F.-X.-Mayr-Kur

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1965 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.