EnnstalWiki:Datenschutzerklärung

Aus EnnstalWiki
(Weitergeleitet von EnnstalWiki:Datenschutz)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite informiert dich über die Datenschutzbestimmungen gemäß der EU Datenschutz-Grundverordnung und des österreichischen Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018.

Du bist nicht verpflichtet, personenbezogene Daten bereitzustellen, um am freien Wissensaustausch im EnnstalWiki teilnehmen zu können.
Alle EnnstalWiki-Seiten sind ohne Einrichtung eines Benutzerkontos lesbar.
Ein Benutzerkonto wird ohne Angabe deiner E-Mail-Adresse oder deines echten Namens erstellt.


Welche personenbezogenen Daten speichert das EnnstalWiki?

Daten des Benutzerkontos

Die Daten des Benutzerkontos, die zum Anmelden (rechts oben) notwendig sind, werden ausschließlich für das EnnstalWiki verwendet. Dafür wird nur ein Benutzername und ein Passwort angeben. Dein Benutzername ist öffentlich sichtbar. Daher überlege es dir genau, bevor du deinen richtigen Namen als Benutzernamen verwendest. Dein Passwort ist nur zur Bestätigung notwendig, dass es sich um dein Konto handelt.

Persönliche Daten sind nicht erforderlich: Kein Name, keine E-Mail-Adresse, kein Geburtsdatum, keine postalische Adresse oder sonstige Daten von dir. Das E-Mail, in dem du uns dein gewünschtes Passwort mitteilst und wir dich damit freischalten, wird anschließend von uns gelöscht und nicht gespeichert. Persönliche Daten, die du von dir selbst auf deiner Benutzerseite, in deinen Einstellungen oder sonst in einem Beitrag veröffentlichst können jederzeit von dir gelöscht werden.

Nach der Einrichtung eines Benutzerkontos kann dieses nicht mehr vollständig entfernt werden. Der Grund hierfür ist, dass deine öffentlichen Beiträge mit ihrem Verfasser (also du) in Verbindung gebracht werden müssen. Achte also darauf, dass du sich einen Namen aussuchst, der auch in einigen Jahren noch gut zu dir passt.

Veröffentlichung des Benutzernamens

Beim Lesen von Seiten im EnnstalWiki werden keine personenbezogenen Daten auf den gelesenen Seiten veröffentlicht. Beim Bearbeiten von Seiten im EnnstalWiki wird der Benutzername im Zusammenhang mit deinen Bearbeitungen aufgezeichnet und ist unter "Versionsgeschichte" öffentlich sichtbar.

Verbindungsdaten

Wie auf allen Webservern üblich, werden die Verbindungsdaten (Seitenabrufe) mit der dazugehörigen IP-Adresse und Zeit gespeichert. Deine IP-Adresse (eine IP-Adresse ist eine Adresse in Computernetzen, die – wie das Internet – auf dem Internetprotokoll basiert; sie wird Geräten zugewiesen, die an das Netz angebunden sind, und macht die Geräte so adressierbar und damit erreichbar;) wird uns ebenfalls automatisch übermittelt und wir zeichnen diese temporär auf, um Missbrauch zu verhindern.

Diese Daten werden ausschließlich anonym für statistische Auswertungen genutzt. Einzige Ausnahme ist die missbräuchliche Nutzung des EnnstalWikis (Spam, illegale Inhalte, etc.). In diesem Fall können die Verbindungsdaten genutzt werden, um den Verursacher zu ermitteln.

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung basiert auf dem Artikel 6 der DS-GVO.

An wen werden die Daten übermittelt?

Es werden keinerlei personenbezogene Daten an Dritte übermittelt.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Sofern du personenbezogene Daten mit deiner Anmeldung (z. B. Echtname als Benutzername) bekanntgegeben hast, bleiben sie bis zu deinem Widerruf erhalten. Da wir ein einmal angelegtes Benutzerkonto nicht löschen können, anonymisieren wir dann auf deinen Wunsch hin den Benutzernamen.

Sofern du personenbezogenen Daten über dich selbst hier veröffentlicht hast, kannst du diese jederzeit löschen. Sie bleiben allerdings in der Versionsgeschichte der jeweiligen Seite erhalten!

Datenspeicherung

Alle Daten, die im EnnstalWiki eingegeben sind, werden auf Servern von

easyname GmbH
Fernkorngasse 10/3/501
1100 Wien
Österreich
Firmenbuchnummer: 402196s
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz):
Magistratisches Bezirksamt des X. Bezirkes

gespeichert.

Cookies

Die im EnnstalWiki verwendete MediaWiki-Software setzt bei Seitenbesuchen temporäre (zeitlich beschränkte) Sitzungs-'Cookies. "Cookies" sind kleine Textdateien, die von einer Webseite auf dem Gerät eines Besuchers abgelegt werden. Es ist möglich, diese Cookies abzulehnen. In diesem Fall ist jedoch eine Anmeldung (Benutzerkonto) nicht möglich. Weitere Cookies können bei der Anmeldung gesetzt werden, um den Benutzernamen und/oder das Passwort beim nächsten Besuch automatisch zu übergeben. Diese Cookies sind bis zu 30 Tage lang gültig.

Google Analytics

EnnstalWiki benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"), bei welchem ebenfalls Cookies verwendet werden, die eine Analyse deiner Benutzung der Website ermöglichen. Die dabei erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website benutzt Google diese Informationen, um deine Nutzung der Website auszuwerten und Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen. Diese Daten werden jedoch vom Betreiber der Website nur intern zu statistischen Zwecken verwendet und nicht weitergegeben.

Durch entsprechende Einstellungen deiner Browser-Software kannst du verhindern, dass es zu einer Speicherung der Cookies kommt.

Klicke hier, um von der Google Analytics Messung ausgeschlossen zu werden.

Social Media Knopf (Button) Facebook

Der Social Media Button Facebook schickt bei Anklicken Informationen über das Verhalten der Seitenbesucher sogenannte "Cookies" an Facebook.

Du als Besucher unserer Facebook-Seite kannst selbst entscheiden, ob dein Webbrowser (das ist das Programm, das deine aufgerufenen Internetseiten für dich darstellt) Cookies akzeptieren soll. In der Hilfe-Funktion deines Webbrowsers erfährst du, wie du die Annahme neuer Cookies vermeiden kannst, wie du eine Benachrichtigung bei Empfang neuer Cookies erhältst und wie du die Verwendung von Cookies allgemein deaktivieren kannst. Wenn du die Einstellungen deines Computers nicht geändert hast, ist dein Browser wahrscheinlich bereits für die Annahme von Cookies konfiguriert.

Die Betreiber des EnnstalWikis haben dabei weder Einfluss noch Zugriff auf Cookies von Facebook.

Datenschutzerklärung beim Anklicken des EnnstalWiki-Facebook-Buttons

Facebook wird vom Unternehmen Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, Kalifornien, USA, betrieben. Wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland.

Solange du dich auf den Internetseiten von EnnstalWiki befindest, werden keine Daten an Facebook übertragen. Beim Facebook-Link handelte es sich um einen ganz normalen Internet-Link auf die EnnstalWiki-Facebook-Seite und nicht um ein sogenanntes Plugin (das Daten übertragen würde). Erst wenn du auf diesen Link geklickt hast und sich dann auf der EnnstalWiki-Facebook-Seite befindest, werden Daten von deinem Internetbesuch auf der Facebook-Seite an Facebook übertragen.

Auf der Internet-Seite www.facebook.com/about/privacy informiert Facebook über seine Datenrichtlinie.

Datenschutzerklärung beim Anklicken von Seiten mit YouTube-Videos

Zur Darstellung von Videos verwenden wir ein Plugin (Erklärung siehe de.wikipedia.org), um YouTube-Videos darstellen zu können. YouTube ist ein Unternehmen von Google LLC, das seinen Firmensitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, Kaliforniern, USA, hat.

Wenn du eine EnnstalWiki-Seite mit Videos öffnest, baut das YouTube-Plugin eine Verbindung zu den Servern von YouTube auf und beginnt mit der Übertragung und dem Sammeln von Daten. Dieses Plugin teilt dem Server mit, welches Video du auf der YouTube-Plattform angeklickt hast.

Wenn du selbst ein YouTube-Konto besitzt, dort auch aktiv eingeloggt bist und gleichzeitig während deines Besuches ein Video auf einer unserer Webseiten ansiehst, kann YouTube deine Video-Besuche auf EnnstalWiki direkt deinem YouTube-Konto zuordnen und auswerten. Wenn du diese Datenerfassung und Verknüpfung mit deinem YouTube-Konto nicht wünschst, logge dich bitte vor dem Betrachten eines Videos von YouTube aus.

Die Datenschutzerklärung von YouTube findest du auf policies.google.com/privacy?hl=de

Unerwünschte Werbung (Opt-Out) kannst du hier www.google.com/policies/privacy, und hier adssettings.google.com/authenticated deaktivieren.

Welche Rechte hast du in Bezug auf personenbezogene Daten?

Als betroffene Person hast du gemäß den Datenschutzgesetzen die folgenden Rechte:

Recht auf Auskunft

Du kannst Auskunft darüber verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten über dich verarbeitet/gespeichert werden, zu welchem Zweck diese Verarbeitung erfolgt, wer die Empfänger dieser Daten sind und (sofern möglich) wie lange die geplante Speicherung erfolgt.

Im Fall, dass diese Auskünfte auch Informationen zu anderen Personen enthalten, müssen wir (wenn möglich) die Einwilligung dieser Person einholen, bevor wir die Daten offenlegen können. Sollte eine Einwilligung nicht zu beschaffen sein, muss diese Information ggf. zurückgehalten oder anonymisiert werden.

Es gibt bestimmte Arten von Daten, für die keine Verpflichtung zur Offenlegung besteht.

Recht auf Berichtigung

Du kannst von uns verlangen, Fehler in deinen personenbezogenen Daten zu berichtigen, sofern du selbst technisch dazu nicht in der Lage sein solltest. Wenn du dies wünscht, nimm bitte Kontakt mit uns auf und teile uns mit, welche Daten nicht korrekt sind und wodurch diese ersetzt werden sollen.

Du bist dafür verantwortlich, dass alle personenbezogenen Daten, die uns zur Verfügung gestellt wurden, korrekt und vollständig sind.

Recht, uns aufzufordern, die Kontaktaufnahme mit dir einzustellen

Du kannst uns auffordern, die Kontaktaufnahme mit dir ganz oder teilweise einzustellen. Wenn du dies wünscht, nimm bitte Kontakt mit uns auf und schicke uns ein E-Mail, ruf uns an oder schick uns deinen Wunsch per Post.

Recht auf Einschränkung oder Einstellung der Datenverarbeitung

Du kannst gemäß den Datenschutzgesetzen verlangen, dass wir die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten ganz oder teilweise einstellen, wenn:

du der Ansicht bist, dass deine Daten nicht korrekt sind (die Datenverarbeitung beginnt ab der Richtigstellung erneut)
die Verarbeitung unrechtmäßig ist, du aber nicht willst, dass wir deine Daten löschen;
du gegen die Verarbeitung Widerspruch eingelegt hast;

Wenn du dein Recht, uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, ausübst, werden wir die Daten weiterhin verarbeiten, wenn:

du deine Einwilligung zu dieser Verarbeitung geben;
die Verarbeitung für die Verteidigung von Rechtsansprüchen notwendig ist;
die Verarbeitung zum Schutz der Rechte anderer natürlicher oder juristischer Personen notwendig ist; oder
die Verarbeitung aus Gründen des öffentlichen Interesses notwendig ist.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Du kannst gemäß den Datenschutzgesetzen eine elektronische Kopie der personenbezogenen Daten verlangen, die du uns zur Verfügung gestellt hast und die wir elektronisch speichern, oder verlangen, dass wir diese direkt einer anderen Partei bereitstellen. Dies gilt ausschließlich für personenbezogene Daten, die du uns bereitgestellt hast.

Ferner findet das Recht auf Datenübertragbarkeit lediglich dann Anwendung, wenn:

die Verarbeitung auf deiner Einwilligung
und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen)

Du kannst von uns gemäß den Datenschutzgesetzen verlangen, deine personenbezogenen Daten ganz oder teilweise zu löschen, wenn:

die Daten sind nicht mehr erforderlich sind;
du als betroffene Person deine Einwilligung widerrufen hast;
du als betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hast;
die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden;
die Löschung der Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist;

Eine vollständige Datenlöschung ist allerdings technisch möglicherweise nicht mehr möglich.

Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde

Wenn du nicht der Ansicht bist, dass wir deine personenbezogenen Daten gemäß dieser Richtlinie verarbeitet haben, nimm bitte zunächst Kontakt mit uns auf. Wenn du nicht zufrieden bist, kannst bei der Datenschutzbehörde Beschwerde einlegen:

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
Im Internet: www.dsb.gv.at

Verantwortliche(r) für die Datenverarbeitung

Stadtgemeinde Schladming
Coburgstraße 45
Mag.a Astrid Perner
8970 Schladming
Telefon: (0 36 87) 2 25 08 - 0
Telefax: (0 36 87) 2 42 88
E-Mail: gemeinde@schladming.at

Hinweis für die Verwendung von Bildern im EnnstalWiki mit Personen

Nicht nur Unternehmen und Betreiber von Internetseiten haben Verpflichtungen aufgrund der Datenschutzbestimmungen gemäß der EU Datenschutz-Grundverordnung und des österreichischen Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018, sondern auch private Personen. In diesem Zusammenhang möchten wir dich auf Vorschriften bei Bildern machen, auf denen Personen zu sehen sind hinweisen.

Grundsätzlich dürfen Personen nur dann fotografiert werden, wenn sie vor der Aufnahme um Erlaubnis gefragt werden. Darüber hinaus dürfen aber solche Aufnahmen nur dann verarbeitet (gespeichert, mit Bildbearbeitungsprogrammen bearbeitet oder veröffentlicht) werden, wenn die Person vor der Aufnahme vor Aufnahme ihre Zustimmung erteilt hat sowie darüber informiert wurde, wofür die Aufnahme verwendet und wie lange sie vom Urheber (= Fotograf) gespeichert wird. Alle Angaben, so die Vorschriften, müssen nachweislich sein (Auszug aus der Verordnung und dem Gesetz).

Achte daher darauf, beim Veröffentlichen im EnnstalWiki keine Bilder mit Personen zu verwenden, wenn du nicht oben genannte Voraussetzungen nachweisen kannst.

EU Datenschutz Grundverordnung

Die EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) kannst du hier nachlesen.

Österreichisches Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018

Das österreichische Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 (DS-AG) kannst du hier nachlesen. Die Novelle vom 30. April 2018 ist darin noch nicht einarbeitet.

 Datenstand 28. Mai 2018