1902

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1902:

Ereignisse

In diesem Jahr
... ist Anna Tritscher am Auerhof in Untertal
... ist Maria Stocker Besitzer am Aussacher
... wendet sich die Gemeinde Ramsau am Dachstein an die Bürgerschaft Schladming mit der Anfrage, unter welchen Bedingungen die Trassierung einer Fahrstraße auf die Ramsau möglich wäre, der späteren Ramsauer Straße
... werden die Raiffeisenbank Donnersbach und die Raiffeisenbank Gröbming gegründet
... Eröffnung des Elektrizitätswerks Falkenburg
... wird Marie Reichartseder aus Opponitz im Abbstal die neue Wirtschafterin auf der Ennstalerhütte
... war der Hüttenwirt Andreas Mayerhofer, der sich in alpinen Kreisen großer Beliebtheit erfreute, das letzte Jahr Hüttenwirt im Admonter Haus gewesen
... wird das Vorläuferbad des heutigen Panoramabades Gröbming errichtet
März
16. März: die 28. ordentliche Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schladming findet in Miller's Gast- und Kaffeehaus statt, bei der Franz Loidl jun. wieder zum Hauptmann gewählt wird
Mai
16. Mai: durch den Zusammenschluss der Güterbesitzer von Gröbming und Hofmanning entsteht die Milchgenossenschaft Gröbming (Käserei Gröbming?)
29. Mai: der großen Buchstein wird erstmals über den Anstieg von Hinterwinkel von Gustav Jahn bestiegen
Juli
die diesjährige Lehrerkonferenz der Schulbezirke Aussee, Gröbming, Irdning und Schladming finden in [[Öblarn] statt[1]
August
15. August: das mehrtägige Wohltätigkeitsfest in Aussee beginnt, das am 17. August auch Kaiser Franz Joseph I. besucht
30. August: auf Max Ritter von Gutmann, einem österreichischen Techniker und Industriellen, wird am Bahnhof Selzthal ein Bombenattentat verübt, das er leicht verletzt überlebt
31. August: das Stoderkircherl am Stoderzinken wird um 14 Uhr der Öffentlichkeit übergeben
September
30. September: wird das noch heute in Funktion stehende alte Gebäude der Volksschule Schladming eingeweiht
Oktober
11. Oktober: wird der Klammsteig in der Wörschachklamm öffentlich zugänglich gemacht
November
9. November: die Bürgerschaft Schladming spricht sich in ihrer Vollversammlung gegen die Errichtung der Ramsauer Straße aus, weil sie eine Wertminderung ihrer Grundstücke fürchtet
25. November: fragt der Central Ausschuß des D.u.Österr.Alpenvereines in einem Schreiben bei der Alpenvereinssektion Schladming an, ob sich diese vorstellen könnte, in ihrem Sektionsgebiet Rettungsstellen bzw. Meldeposten zu errichten

Geboren

Dezember
30. Dezember: Karl Poppinger in Wien; ein österreichischer Alpinist

Gestorben

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1902 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Einzelnachweis

  1. Quelle ANNO, Grazer Tagblatt, Ausgabe vom 12. Juni 1902, Seite 5