1975

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1975:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird die Schafsteinhöhle im Traweng nahe Tauplitz im Toten Gebirge entdeckt
... errichtet Matthias Walcher das Ferienhotel Knollhof in Ramsau am Dachstein
... lässt die Marktgemeinde Admont das Haus Hebenstreit vulgo Kürschner an einem Vormittag mit „schweren Maschinen" einebnen
Jänner
28. Jänner: endet die Tätigkeit von Hofrat Dr. Otto Pullitzky als Bezirkshauptmann des Bezirk Liezens
Februar
3. Februar: verleiht die Steiermärkische Landesregierung mit Beschluss der Gemeinde Weißenbach bei Liezen das Recht zur Führung eines Gemeindewappens
März
22. März: findet in Pichl ein vom Wintersportverein Schladming organisierter FIS-Riesentorlauf statt
Mai
15. Mai: Oberstudienrat MMag. Hans-Werner Kaller wird Gemeinderat de FPÖ in Liezen
Juni
20. Juni: eröffnen Gerlinde und Kurt Langs ihr Hotel Landhaus St. Georg in Gröbming
Dezember
21. Dezember: findet ein vom Wintersportverein Schladming veranstalteter Weltcup-Torlauf in Schladming statt, den der Österreicher Hans "Hansi" Hinterseer gewinnt

Geboren

März
29. März: Daniela Bayer in Mitterberg, ehemalige Rallye-Co-Pilotin

Gestorben

April
18. April: Harold Mezler-Andelberg; Dr. jur., Rechtsanwalt und Bürgermeister in Liezen

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1975 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.