1906

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1906:

Ereignisse

In diesem Jahr
... kommt die Familie Lemmerer in den Besitz der heutigen Dorfbäckerei - Cafe Schlömmer in Obersdorf
... besucht Kaiser Franz Joseph I. Admont und Hall
... wird mit dem Bau der Volksschule Unterburg begonnen
Juni
28. Juni: kommt es zur ersten Routenbegehung des Schneebergwand-Südwestgrats des 8. Turms (Gipfelturm) durch Robert Damberger
Juli
31. Juli: die Arbeiten am Bosruck-Eisenbahntunnel werden abgeschlossen
August
8. August: tritt Viktor Ritter von Geramb, Vater des Volkskundlers Viktor Geramb, das Amt des Bezirkshauptmanns des Bezirks Liezen an
15. August: aus einem Pachtvertrag geht hervor, dass Johann Rettenbacher der ständige Begleiter des Fischereiaufsehers Karl Lichtenstettiner am Riesachsee war
21. August: der Streckenabschnitt der Pyhrnbahn von Spital am Pyhrn bis zur Abzweigung zur Gesäusebahn bei Selzthal wird in Betrieb genommen
22. August: der Bosruck-Eisenbahntunnel wird dem Verkehr übergeben
Oktober
8. Oktober: tritt Ernst Freiherr von Braun als Amtsleiter der Politischen Expositur Gröbming seinen Dienst an
November
4. November: Der Ennstaler erscheint zum ersten Mal, noch im Hause Styria in Graz gedruckt
Dezember
... zu Weihnachten ist die Heßhütte in den Ennstaler Alpen ausgebucht

Geboren

April
16. April: Anna Kröll, vulgo Riesner, in öblarn, Landwirtin und unter dem Namen Riesner-Mutter allseits bekannt
26. April: Ernst Ludwig Uray in Schladming in der „Innerwegerische Behausung“ am Schladminger Hauptplatz, Professor, Komponist

Gestorben

März
13. März: Johann Grogger, vulgo Stralz in Öblarn, Fleischhauer, Gastwirt und Landtagsabgeordneter aus der Familie Grogger
Mai
23. Mai: Johann Lex, Bürgermeister der Marktgemeinde Aussee

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1906 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.