1953

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1953:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird der erste Skilift wird auf der Planai in Betrieb genommen
... wird Bonifaz Zölss zum 64. Abt des Benediktinerstiftes Admont gewählt
... heiratet die Sennerin Theresia Zach den Unterlangersohn Konrad Holzinger

Jänner

1. Jänner: die selbständige Gemeinde Au bei Gaishorn wird mit der Marktgemeinde Gaishorn am See zusammengelegt
21. Jänner: ist es in einzelnen Gebirgstäler der Steiermark extrem kalt, in Admont werden minus 25,5° C gemessen
29. Jänner: ein atlantischer Warmluftvorstoß bringt Temperaturen von + 15° C im Norden der Steiermark

April

6. April: endet die Amtszeit des Rechtsanwalts Dr. Harold Mezler-Andelberg (ÖVP) als Bürgermeister der Stadt Liezen
7. April: der Schlossermeister Karl Wimmler (FPÖ) wird Bürgermeister der Stadt Liezen

Dezember

19. Dezember: Univ.-Prof. Dr. Karl Amon promoviert zum Doktor der Theologie

Geboren

März
28. März: Gerhard Pötsch, Bereichsfeuerwehrkommandant des Bereichsfeuerwehrverbandes Liezen sowie stellvertretender Landesfeuerwehrkommandant der Steiermark
Juni
3. Juni: Josef Zirngast in Schladming, Vorstand der Brauerei Schladming

Gestorben

Juli
25. Juli: Josef Beichtbuchner in Lassing, Landwirt und Bürgermeister der Gemeinde Lassing
November
30. November: Johannes Wolf in Liezen, Volksschuldirekor, Mitglied der NSDAP und Bürgermeister der Stadt Liezen, Mitglied der NSDAP und von 14. März 1944 bis 8. Mai 1945 Bürgermeister von Liezen

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1953 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.