1934

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1934:

Ereignisse

In diesem Jahr
... schließen sich der Sportverein Liezen und der Skiclub Liezen zum 'Allgemeinen Sportverein' zusammen, aus dem später der Sportclub Liezen wird
Februar
12. Februar: der Februaraufstand beginnt mit Schüssen in Linz und dauert vier Tage
18. Februar: die Gendarmerie Liezen verhaftet Koloman Wallisch, den Hauptverantwortlichen in der Obersteiermark des Februaraufstands
Mai
2. Mai: endet die erste Periode als Abgeordneter zum Nationalrat von Franz Thoma aus Gröbming, dem späteren Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft
16. Mai: tritt Dr. Josef Tieber das Amt des Bezirkshauptmanns des Bezirks Liezen an
Juli
8. Juli: Anton Adam durchsteigt mit Franz Pachauer erstmals einen neuen Einstieg im Südostgrat des Multereck im Grimmingstock
11. Juli: im Gipfelbuch des Zwieslings findet sich die Eintragung "Dr. Franz Möstl, Kaplan in Haus. Aufstieg durch die Nordflanke."
25. Juli: kommt es beim Juliputsch bei der Gleimingbrücke in Gleiming (Gemeinde Pichl-Preunegg) zu einem lang andauernden Feuergefecht zwischen den Putschisten und der Gendarmerie
August
22. August: Rudolf Erlbacher, einer der Putschisten des Juliputsches, der bei Ereignisse bei Bad Mitterndorf und Klachau wild mit dem Gewehrkolben herumgeschlagen und auch Gefangene misshandelt hatte, wird hingerichtet
23. August: die Obersteirische Volksszeitung berichtet aus Zeugenaussagenprotokolle im Leobener Militärgerichtsprozess über Ereignisse beim Juliputsch bei Mitterndorf und Klachau
29. August: der Hauptangeklagte Franz Ebner im Leobener Militärgerichtsprozess gegen die Aufständischen von St. Gallen beim Juliputsch wird hingerichtet
September
30. September: Anton Adam durchsteigt als Erster die Schlucht in der Ostflanke des Multerecks am Grimmingstock

Geboren

Dezember
31. Dezember: Hermann Puchner in Öblarn, Gastronom

Gestorben

Jänner
1. Jänner: Jakob Wassermann in Altaussee im Bezirk Liezen, bedeutender deutsch-jüdischer Literat und zu seinen Lebzeiten einer der meistgelesenen Autoren
April
5. April: Johann Wallig I in Gröbming, der Gründer des Ennstaler Wochenblattes "Der Ennstaler"
Oktober
30. Oktober: Julius Hofmeier in Graz, Dr., Industrieller und Besitzer der Burg Strechau
Dezember
24. Dezember: Josef de Villavicencio, Amtsleiter der Bezirkshauptmannschaft Liezen in den Jahren 1904 und 1905

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1934 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.