1942

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1942:

Ereignisse

In diesem Jahr
... sind Rosalia und Franz Langegger am Blonbauer in Rohrmoos-Untertal
März
9. März: erfolgt die endgültiger wasserrechtliche Bewilligung zur Errichtung der Ennskraftwerke Ternberg, Rosenau und Garsten
August
9. August: im Gipfelbuch des Zwieslings findet sich die Eintragung "Von der Stirne heiß - rinnen muß der Schweiß. Peperl Lankmaier, Herbert Lankmaier, Franz Reiter und Anderl Moser"
September
3. September: bei einem Großbrand wird Schloss Kaiserau fast zur Gänze zerstört
Oktober
15. Oktober: beginnen die Bauarbeiten am Kraftwerk Großraming
November
1. November: der gebürtige Admonter Bruno Ortner wird in Nordrussland zum Generalleutnant befördert
14. November: wird mit Bescheid die Auflassung der Holzflößerei auf der Enns verfügt und damit eine Jahrhunderte alte Tradition mit einem Federstrich beendet
22. November: das Stalingradkreuz in der Ortschaft Ritzmannsdorf der Gemeinde Aigen im Ennstal erinnert an die Schlacht um Stalingrad im Zweiten Weltkrieg, die heute beginnt
Dezember
21. Dezember: wird die Baustelle am Kraftwerk Großraming zum >>bevorzugten Wasserbau<< erklärt

Geboren

Jänner
17. Jänner: Egon Sinzinger, späterer Bürgermeister der Gemeinde Selzthal #
April
12. April: Klaus Hoi, Berufsbergführer im Ennstal

Gestorben

Juni
14. Juni: Grete Weiss im Vernichtungslager Sobibor, ein Shoah Opfer
19. Juni: Karl Kaser in Wien, Dr. Amateurfotograf, Hof- und Gerichtsadvokat, Verteidiger in Strafsachen und Rechtsanwalt in Wien

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1942 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.