1956

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1956:

Ereignisse

Jänner
5. Jänner: der Kaufvertrag des Schlosses Grafenegg von Hermann und Josefine Derndler wird im Grundbuch eingetragen
April
6. April: ein Großaufgebot an Wehren bekämpft den Großbrand in Schladming im Bereich der Martin-Luther-Straße (Schladming) (Café Erlbacher, Café Schachner, Haus Dichtl, Hotel Grogger und Haus neben dem Gerichtsgebäude)
12. April: Koloman Holzinger wird zum 65. Abt des Benediktinerstifts Admont gewählt
Mai
8. Mai: erhält die Stadt Trieben mit Wirkung vom 15. Mai von der Steiermärkischen Landesregierung ihr Wappen verliehen
15. Mai: mit heutigem Tag darf die Stadt Trieben ihr Wappen offiziell verwenden
22. Mai: Koloman Holzinger, der 65. Abt des Benediktinerstifts Admont, erhält die Abtbenediktion
Juni
2. Juni: das Stiftskapitel des Benediktinerstifts Admont beschließt einstimmig die Errichtung einer neuen Anlage auf dem Weg SelzthalAdmont für den Strombezug von der STEWEAG
14. Juni: heiraten die Künstlerin Alice Rougon und der Begründer der Dr. F. X. Mayr-Kur, Dr. Franz Xaver Mayr, in Wien
Juli
8. Juli: der spätere Pfarrer von Rottenmann, Monsignore Johann Geier, empfängt die Priesterweihe
September
24. September: heiraten die Mundartdichterin Johanna und Friedrich Bretterebner
Oktober
18. Oktober: Liborius Schäckermann tritt in das Benediktinerstift Admont ein

Geboren

März
11. März: Norbert Linder, Mag., selbstständiger Steuer- und Unternehmensberater, Gesellschafter und Geschäftsführer der Linder & Gruber Steuer- und Wirtschaftsberatung GmbH
23. März: Hans Köhl in Haus im Ennstal
Mai
12. Mai: Alfred Trieb, FPÖ-Kommunalpolitiker, Vizebürgermeister und ehemaliger Bürgermeister der Marktgemeinde Bad Mitterndorf
Dezember
30. Dezember: Gerhard Rudolf Baier in Radstadt, Bildhauermeister

Gestorben

März
22. März: Bonifaz Zölss in Admont, der 64. Administrator und Abt des Benediktinerstiftes Admont

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1956 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.