1923

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1923:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird in Lassing im Ortsteil Döllach der Trachtenverein "Hochtreter z' Lassing" gegründet
... wird in Ramsau am Dachstein der ""Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein Ramsau" gegründet, ein Vorläufer des Tourismusverbands Ramsau am Dachstein
Juni
23. Juni: Josef Rumpold verunglückt Höchsteingebiet tödlich
Juli
2. Juli: Univ. Doz. Msgr. Dr. Johann Dinawitzer wird zum Priester geweiht
September
8. September: der Heimkehrerverband St. Nikolai im Sölktal wird gegründet
Oktober
21. Oktober: in der Steiermark findet eine Landtagswahl statt

Geboren

März
10. März: Hans Riegel in Bonn, Deutschland, Gründer des Süßwaren-Konzerns Haribo (Hans Riegel Bonn), Besitzer eines Landguts mit Jagd in Hieflau
Juni
18. Juni: Emilie Augusta Stipperger in Graz, Berufsschullehrerin und Historikerin
24. Juni: Wolfram Hannig, Dr., Zahnarzt, Dentist und Weltreisender in Schladming
November
15. November: Kunigunde Prugger in Ramsau am Dachstein, Alpinistin

Gestorben

Jänner
6. Jänner: Franz Freiherr von Braun in Bad Aussee, Bezirkshauptmann im Bezirk Liezen
Juni
26. Juni: Josef Rumpold im Höchsteingebiet, woran heute noch die Gedenktafel Josef Rumpold erinnert

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1923 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.