1996

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1996:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird das Kraftwerk Pruggern 1 erweitert
... erscheint der "neue Hutter", das Buch Schladming, seine Geschichte und Gegenwart
... Mag. Paul Scheichenberger ist Pfarrherr in der Katholischen Pfarre Lassing
Juni
2. Juni: der Bahnhof Oberhaus-Markt Haus der Ennstalbahn wird aufgelassen
3. Juni: verleiht die Steiermärkische Landesregierung mit Beschluss der Gemeinde Gössenberg das Recht zur Führung eines Gemeindewappens
10. Juni: die neunte Etappe der Österreich-Radrundfahrt führt von Mattighofen im oberösterreichischen Innviertel über 144 Kilometer nach Gröbming
18. Juni: erhält das Naturbad Admont die offizielle Genehmigung zum Betrieb von der Bezirkshauptmannschaft Liezen
23. Juni: wird Andreas Lechner von Diözesanbischof Johann Weber zum katholischen Priester geweiht
August
1. August: wird Bruno Hubl zum Abt des Benediktinerstifts Admont gewählt und sein Vorgänger Benedikt Schlömicher aufgrund seines Alters von den Pflichten als Abt befreit
September
23. September: verleiht die Steiermärkische Landesregierung mit Wirkung vom 1. Oktober der Gemeinde Öblarn das Recht zur Führung eines Gemeindewappens
26. September: mit Gemeinderatsbeschluss werden die gesamten Museumsbestände der volkskundlichen Sammlung Reinhold Floigmayr aus dem Besitz der Marktgemeinde Admont dem Benediktinerstift Admont geschenkt
Oktober
1. Oktober: tritt die Verwendung des Wappens der Gemeinde Öblarn in Kraft
7. Oktober: verleiht die Steiermärkische Landesregierung mit Beschluss der Gemeinde Großsölk das Recht zur Führung eines Gemeindewappens
18. Oktober: kehrt die Holzplastik des hl. Florians in Schladming nach vielen Jahren des "Exils" im Schloss Trautenfels Universalmuseum Joanneum wieder in das Stadtmuseum Schladming zurück
November
11. November: der Haller Sachbuchautor und Politiker Hans Kronberger wird Abgeordneter im Europäischen Parlament
Dezember
2. Dezember: die ENVESTA Energie- und Dienstleistungs GmbH kauft nach Schließung des Magnesit-Bergbaus in Hohentauern deren beiden Kraftwerke zum Preis von fünf Millionen Schilling

Geboren

November
19. November: Sophia Krayc, Poetry-Slammerin

Gestorben

Jänner
21. Jänner: Herta Sevenich, Bergsteigerin und die erste Schladmingerin, die durch die Dachstein-Südwand des Dachsteins stieg

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1996 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.