1996

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1996:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird das Kraftwerk Pruggern 1 erweitert
... erscheint der "neue Hutter", das Buch Schladming, seine Geschichte und Gegenwart
... Mag. Paul Scheichenberger ist Pfarrherr in der Katholischen Pfarre Lassing
... ist Manfred Etschbacher Besitzer des Bürgerhauses Schratter in Schladming
Juni
2. Juni: der Bahnhof Oberhaus-Markt Haus der Ennstalbahn wird aufgelassen
3. Juni: verleiht die Steiermärkische Landesregierung mit Beschluss der Gemeinde Gössenberg das Recht zur Führung eines Gemeindewappens
10. Juni: die neunte Etappe der Österreich-Radrundfahrt führt von Mattighofen im oberösterreichischen Innviertel über 144 Kilometer nach Gröbming
18. Juni: erhält das Naturbad Admont die offizielle Genehmigung zum Betrieb von der Bezirkshauptmannschaft Liezen
23. Juni: wird Andreas Lechner von Diözesanbischof Johann Weber zum katholischen Priester geweiht
August
1. August: wird Bruno Hubl zum Abt des Benediktinerstifts Admont gewählt und sein Vorgänger Benedikt Schlömicher aufgrund seines Alters von den Pflichten als Abt befreit
September
23. September: verleiht die Steiermärkische Landesregierung mit Wirkung vom 1. Oktober der Gemeinde Öblarn das Recht zur Führung eines Gemeindewappens
26. September: mit Gemeinderatsbeschluss werden die gesamten Museumsbestände der volkskundlichen Sammlung Reinhold Floigmayr aus dem Besitz der Marktgemeinde Admont dem Benediktinerstift Admont geschenkt
Oktober
1. Oktober: tritt die Verwendung des Wappens der Gemeinde Öblarn in Kraft
7. Oktober: verleiht die Steiermärkische Landesregierung mit Beschluss der Gemeinde Großsölk das Recht zur Führung eines Gemeindewappens
18. Oktober: kehrt die Holzplastik des hl. Florians in Schladming nach vielen Jahren des "Exils" im Schloss Trautenfels Universalmuseum Joanneum wieder in das Stadtmuseum Schladming zurück
November
11. November: der Haller Sachbuchautor und Politiker Hans Kronberger wird Abgeordneter im Europäischen Parlament
Dezember
2. Dezember: die ENVESTA Energie- und Dienstleistungs GmbH kauft nach Schließung des Magnesit-Bergbaus in Hohentauern deren beiden Kraftwerke zum Preis von fünf Millionen Schilling

Geboren

November
19. November: Sophia Krayc, Poetry-Slammerin

Gestorben

Jänner
21. Jänner: Herta Sevenich, Bergsteigerin und die erste Schladmingerin, die durch die Dachstein-Südwand des Dachsteins stieg

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1996 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.