1920er

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
1920er

1820er << | 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er
1920 | 1921 | 1922 | 1923 | 1924 | 1925 | 1926 | 1927 | 1928 | 1929 | 1930


Die wichtigsten Ereignisse in den 1920ern:

Einleitung

Zu Beginn der 1920er-Jahre wurden die Gemeinden Niederöblarn, Mandling und andere im Ennstal von einem verheerenden Hochwasser getroffen. Erste Pläne zur Nutzung der Wasserkraft des Ennsflusses tauchen auf.

1921 erschütterte ein Dachsteinunglück die Ennsregion. Im gleichen Jahr kam Josef (Sepp) Strasser in Ramsau am Dachstein, ein später bekannter Ennstaler Alpinist, zur Welt. August Leopold Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha starb ein Jahr später in Schladming. 1924 kam es gleich zu zwei schweren Verkehrsunfällen, bei denen in einem eine Kuh verwickelt war. 1927 wurde mit der ersten Autobuslinie Stainach - Weißenbach bei Liezen - Gaishorn am See das Ennstal auch mit öffentlichen Verkehrsmittel besser erschlossen.

Die heutigen Parkgebühren in Schladming gehen auf das Jahr 1928 zurück, als der Stadtgemeinde Schladming durch ein Landesgesetz die Bewilligung erteilt wurde, Autostandgebühren zu kassieren. 1929 erhält die Steiermark mit dem Dachsteinlied ihre eigene Landeshymne.

Ereignisse

14. Februar 1921: kommen beim Dachsteinunglück 1921 sieben Personen aus Ebensee am Traunsee während eines Schneesturms ums Leben
9. März 1928: wird der Stadtgemeinde Schladming durch ein Landesgesetz die Bewilligung erteilt, Autostandgebührenzu kassieren
3. Juli 1929: erklärt der Steirische Landtag die Strophen eins, zwei, drei und zehn des Dachsteinlieds zur Steirischen Landeshymne

Geboren

8. Oktober 1921: Josef (Sepp) Strasser in Ramsau am Dachstein, bekannter Ennstaler Alpinist

Gestorben

11. Oktober 1922: August Leopold, Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha in Schladming

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1920er verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks