1945

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1945:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird Karl Rappl Bürgermeister der Marktgemeinde Gröbming

März

13. März: ein Tourengeher stürzt in eine Doline In den Karen im Toten Gebirge und wird nie wieder gefunden

April

2. April: kommt es im Admonter Ortsteil Aigen zu einem Notabwurf von vier Brandbomben, durch die das Haus Aigen Nr. 61 bis auf die Grundmauern niederbrannte
7. April: werden 1 000 bis 1 200 jüdischen Menschen aus Ungarn in Graz in Bewegung gebracht, um als „Leihjuden“ in Mauthausen den Deutschen übergeben zu werden, viele müssen bei diesem Marsch, der über den Triebener Tauern, durch Liezen und über den Pyhrnpass nach Oberösterreich führt, ihr Leben lassen;
12. April: berichtet die Gendarmeriechronik von St. Johann am Tauern von einem Juden des Todesmarsches, der beim ehemaligen Gasthaus Weingruber wegen Kartoffeln aufspringt und sofort hingerichtet wird
13. April: der Todesmarsch ungarischer Juden über den Triebener Tauern nach Mauthausen trifft am späten Nachmittag in Liezen ein
25. April: in Ramsau-Vorberg wird ein russischer Boston-Bomber von einer deutschen Jagdmaschine abgeschossen; zwei Besatzungsmitglieder (der Fliegerleutnant Wasili Nassikin und ein weiterer russischer Flieger) werden beim Absturz getötet, ein Mann verletzt;

Mai

8. Mai:
... Karl Gföller tritt das Amt als Bürgermeister von Schladming
... endet die Amtszeit des Schuldirektors Hans Wolf (NSDAP) als Bürgermeister von Liezen
9. Mai: Dr. Otto Fürböck wird provisorischer Bezirkshauptmann des Bezirks Liezen
11. Mai: beendet die Roten Armee ihren Vorstoß aus dem Osten bei der Liezener Ennsbrücke
14. Mai: Ferdinand Neuper (ÖVP) wird Bürgermeister der Marktgemeinde Öblarn

Juli

27. Juli: werden auf Grund der großen Schneemassen erst heute die beim Flugzeugabsturz am Schöneck in der Gemeinde Kleinsölk 1944 umgekommenen Besatzungsmitglieder geborgen

August

5. August: in Admont wird in einem ehemaligen Lager der Wehrmacht das Lager Admont als Auffanglager für „DP“ (Displaced Persons) eingerichtet
14. August: der Gemeindesekretär Ludwig Comai wird Bürgermeister der Stadt Liezen

September

9. September: überfallen 60 jüdische Insassen des Lagers Admont den Gendarmerieposten Admont und schlagen einen Hilfsgendarm bis zur Bewusstlosigkeit nieder

Oktober

12. Oktober: Herbert Ebner, der spätere Leiter des Grabnerhofes, wird aus seiner englischen Kriegsgefangenschaft entlassen
17. Oktober: kehren die Mönche des Benediktinerstifts Admont unter Abt Bonifaz Zölss wieder ins Kloster zurück, aus dem sie 1939 von den Nationalsozialisten vertrieben worden waren

November

8. November: erfolgt die Inbetriebnahme des ersten Maschinenaggregates des Ennstal-Kraftwerks Staning

Dezember

15. Dezember: Prof. Walter Stipperger gründet den Ennstaler Arbeitskreis für Heimatpflege
19. Dezember: der SPÖ-Politiker Karl Gföller wird Abgeordneter zum Nationalratc

Geboren

Jänner
11. Jänner: Christine Kaufmann in Lengdorf, Gemeinde St. Martin am Grimming, Schauspielerin
Juni
18. Juni: Helmuth Keppert, Unternehmer aus Gröbming

Gestorben

In diesem Jahr
... Emma Aigner in Liezen, Ehefrau des Franz Aigner und Mutter der Schulrätin Margarete Aigner
... Theodor Karl Holl nach einem Fliegerangriff in Wien, Direktor, Alpin- und Wintersportpionier im Ennstal, Ehrenbürger der Stadt Schladming
Februar
2. Februar: Eugen Guido Lammer in Wien, österreichischer Alpinist und alpiner Schriftsteller, der auch in den Ennstaler Alpen aktiv war
23. Februar: Albin Roessel in Wien, Alpinist und Bankbeamter, der zahlreiche Neufahrten in den Ennstaler Bergen machte
April
25. April: Elsa-Laura von Wolzogen in Admont, Konzert- und Lautensängerin in Berlin und komponierte Lautenlieder
August
10. August: Josef Eder, Pfarrer von Liezen und Ehrenbürger der Stadt Liezen
31. August: Anton Reichsritter von Pantz zu Plötzenbach in Wien, Stammbaumschreiber der Familie Schragl

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1945 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.