1902

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1902:

Ereignisse

In diesem Jahr
... ist Anna Tritscher am Auerhof in Untertal
... ist Maria Stocker Besitzer am Aussacher
... wendet sich die Gemeinde Ramsau am Dachstein an die Bürgerschaft Schladming mit der Anfrage, unter welchen Bedingungen die Trassierung einer Fahrstraße auf die Ramsau möglich wäre, der späteren Ramsauer Straße
... werden die Raiffeisenbank Donnersbach und die Raiffeisenbank Gröbming gegründet
... Eröffnung des Elektrizitätswerks Falkenburg
... wird Marie Reichartseder aus Opponitz im Abbstal die neue Wirtschafterin auf der Ennstalerhütte
... war der Hüttenwirt Andreas Mayerhofer, der sich in alpinen Kreisen großer Beliebtheit erfreute, das letzte Jahr Hüttenwirt im Admonter Haus gewesen
... wird das Vorläuferbad des heutigen Panoramabades Gröbming errichtet
März
16. März: die 28. ordentliche Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schladming findet in Miller's Gast- und Kaffeehaus statt, bei der Franz Loidl jun. wieder zum Hauptmann gewählt wird
April
20. April: bei prachtvollem kalten Wetter und herrlicher Aussicht besteigt Eduard Stojetz den Lugauer in den Ennstaler Alpen
Mai
16. Mai: durch den Zusammenschluss der Güterbesitzer von Gröbming und Hofmanning entsteht die Milchgenossenschaft Gröbming (Käserei Gröbming?)
18. Mai: bei heftigem Schnee Schneesturm ­und Nebel besteigt Eduard Stojetz den Natterriegel in den Ennstaler Alpen
29. Mai: der großen Buchstein wird erstmals über den Anstieg von Hinterwinkel von Gustav Jahn bestiegen
Juni
15. Juni: bei Schneesturm und Nebel auf gewöhnlichem Wege besteigt Eduard Stojetz den [Großer Buchstein|Großen Buchstein]] in den Ennstaler Alpen
Juli
9. Juli:
... die diesjährige Lehrerkonferenz der Schulbezirke Aussee, Gröbming, Irdning und Schladming finden in [[Öblarn] statt[1]
... Gustav Jahn und Otto Barth begehen den Verbindungsgrat zwischen der Armkarwand und der Bischofsmütze und besteigen erstmals den Schwingerzipf
6. Juli: die heutige Bergtour von Eduard Stojetz führt über Hochtor-Roßkuppe-Planspitze
20. Juli: die heutige Bergtour von Eduard Stojetz führt über Hochturm und Kesselkargrat
August
15. August: das mehrtägige Wohltätigkeitsfest in Aussee beginnt, das am 17. August auch Kaiser Franz Joseph I. besucht
17. August:
... um Punkt 13:30 Uhr kommt Kaiser Franz Joseph I. in Grundlsee an und besteigt bei der Seeklause von der Terrasse der mit herrlichen purpurfarbenen Decken geschmückten Villa Rebenburg eine mit einem schwarz-gelben Zelt ausgestattete, reich dekorierte Plätte
... die heutige Bergtour von Eduard Stojetz führt über die Nordwand auf den Admonter Reichenstein
18. August: Gustav Jahn, Otto Barth und Camillo Opel durchsteigen zum ersten Mal in diesem Sommer die Dachstein-Südwand (es dürfte sich dabei noch nicht um den direkten Durchstieg gehandelt haben, der erst 1909 gelang)
20. August: Gustav Jahn, Otto Barth und Camillo Opel durchsteigen zum zweiten Mal in diesem Sommer die Dachstein-Südwand (es dürfte sich dabei noch nicht um den direkten Durchstieg gehandelt haben, der erst 1909 gelang)
24. August: die heutige Bergtour von Eduard Stojetz führt anfangs auf dem Pichlweg auf den Großen Ödstein und übe r den Kleinen Ödstein nach Johnsbach
25. August: Gustav Jahn und Camillo Opel gehen über den direkten Aufstieg durch die Nordwand auf den Gipfel des Hochtors in den Ennstaler Alpen
30. August: auf Max Ritter von Gutmann, einem österreichischen Techniker und Industriellen, wird am Bahnhof Selzthal ein Bombenattentat verübt, das er leicht verletzt überlebt
31. August: das Stoderkircherl am Stoderzinken wird um 14 Uhr der Öffentlichkeit übergeben
September
8. September: die heutige Bergtour von Eduard Stojetz führt von der Austriahütte bei Nebel über die Hunerscharte auf den Hohen Dachstein
16. September: die heutige Bergtour von Eduard Stojetz führt auf drei Nordwandrouten auf die Planspitze
21. September: die heutige Bergtour von Eduard Stojetz führt auf der Nordwandroute auf das Hochtor
27. September: die heutige Bergtour von Eduard Stojetz führt bei eisig kaltem Sturm auf das Totenköpfl und den Admonter Reichenstein
29. September: die heutige Bergtour von Eduard Stojetz führt bei Regen, Sturm und Nebel als Überschreitung auf die Wildscharte
30. September: wird das noch heute in Funktion stehende alte Gebäude der Volksschule Schladming eingeweiht
Oktober
11. Oktober: wird der Klammsteig in der Wörschachklamm öffentlich zugänglich gemacht
November
2. November: die heutige Bergtour von Eduard Stojetz führt bei winterlichen Verhältnissen von der Preintalerhütte auf die Hochwildstelle
9. November: die Bürgerschaft Schladming spricht sich in ihrer Vollversammlung gegen die Errichtung der Ramsauer Straße aus, weil sie eine Wertminderung ihrer Grundstücke fürchtet
25. November: fragt der Central Ausschuß des D.u.Österr.Alpenvereines in einem Schreiben bei der Alpenvereinssektion Schladming an, ob sich diese vorstellen könnte, in ihrem Sektionsgebiet Rettungsstellen bzw. Meldeposten zu errichten

Geboren

Dezember
30. Dezember: Karl Poppinger in Wien; ein österreichischer Alpinist

Gestorben

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1902 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Einzelnachweis

  1. Quelle ANNO, Grazer Tagblatt, Ausgabe vom 12. Juni 1902, Seite 5