1906

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1906:

Ereignisse

In diesem Jahr
... kommt die Familie Lemmerer in den Besitz der heutigen Dorfbäckerei - Cafe Schlömmer in Obersdorf
... besucht Kaiser Franz Joseph I. Admont und Hall
... wird mit dem Bau der Volksschule Unterburg begonnen
Jänner
19. Jänner: Statthaltereirath Josef de Villavicencio wird Bezirkshauptmann von Deutsch-Landsberg
Mai
1. Mai: Gunther Burstyn, der Erfinder des Panzerkampfwagens, wird zum Oberleutnant befördert
Juni
28. Juni: kommt es zur ersten Routenbegehung des Schneebergwand-Südwestgrats des 8. Turms (Gipfelturm) durch Robert Damberger
Juli
31. Juli: die Arbeiten am Bosruck-Eisenbahntunnel werden abgeschlossen
August
8. August: tritt Viktor Ritter von Geramb, Vater des Volkskundlers Viktor Geramb, das Amt des Bezirkshauptmanns des Bezirks Liezen an
15. August: aus einem Pachtvertrag geht hervor, dass Johann Rettenbacher der ständige Begleiter des Fischereiaufsehers Karl Lichtenstettiner am Riesachsee war
21. August: der Streckenabschnitt der Pyhrnbahn von Spital am Pyhrn bis zur Abzweigung zur Gesäusebahn bei Selzthal wird in Betrieb genommen
22. August: der Bosruck-Eisenbahntunnel wird dem Verkehr übergeben
September
2. September: zusammen mit Franz Zimmer gelingt Gustav Jahn ein völlig neuer Aufstieg über die Nordwand auf das Hochtor, der seither Jahnweg genannt wird
November
1. November: Gunther Burstyn, der Erfinder des Panzerkampfwagens, wird im Eisenbahn- und Telegrafenregiment dem Geniestab bei der Geniedirektion in Trient zugeteilt
4. November: Der Ennstaler erscheint zum ersten Mal, noch im Hause Styria in Graz gedruckt
15. November: der Geschäftsmann Adolf Scholz wird per Los wegen Stimmengleichheit in den ersten Wahlkörper in den Gemeindeausschuss von St. Gallen gewählt
Dezember
... zu Weihnachten ist die Heßhütte in den Ennstaler Alpen ausgebucht
12. Dezember: endet die Amtszeit von Ernst Freiherr von Braun als Amtsleiter der Politischen Expositur Gröbming
24. Dezember: Statthaltereirath Josef de Villavicencio wird der Titel und Charakter eines Bezirkshauptmanns verliehen

Geboren

April
16. April: Anna Kröll, vulgo Riesner, in öblarn, Landwirtin und unter dem Namen Riesner-Mutter allseits bekannt
26. April: Ernst Ludwig Uray in Schladming in der „Innerwegerische Behausung“ am Schladminger Hauptplatz, Professor, Komponist

Gestorben

März
13. März: Johann Grogger, vulgo Stralz in Öblarn, Fleischhauer, Gastwirt und Landtagsabgeordneter aus der Familie Grogger
Mai
23. Mai: Johann Lex, Bürgermeister der Marktgemeinde Aussee

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1906 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.