1900

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1900:

Ereignisse

In diesem Jahr
... Theresia und Matthias Sieder sind auf dem Flechlhof
April
18. April: Konstantin Strobl wird zum Oberingenieur ernannt

Juni

9. Juni: kommt es nach jahrelangen Verhandlungen zur rechtlichen Abgrenzung der Kompetenzen der Marktgemeinde Schladming und der Marktbürgerschaft
10. Juni: der Pichlweg in der Planspitze-Nordwand im Gesäuse wird von Eduard Pichl und F. Panzer durchstiegen

Juli

In diesem Monat
... gelingt Robert Damberger die erste Routenbegehung des Niederen Dirndls über den Westgrat
16. Juli: die neu errichtete Kaiser Franz Josef I. Brücke zwischen Weißenbach an der Enns und Altenmarkt bei St. Gallen wird mit einem großen Fest eröffnet

August

11. August: anlässlich der Grundsteinlegung für den Bau der Wiener Hochquellenwasserleitung in Wildalpen überreicht Erzherzog Ferdinand Karl eine Brillant-Busennadel mit den Initialen höchstseines Namens dem Bürgermeister Hans Springenschmid und dem Hotelier Hans Zisler
15. August: der Gröbminger Landwirt Franz Haiger gründet mit 26 anderen Bauern die Käsereigenossenschaft Gröbming
16. August: die Kapelle am Schwarzensee wird anlässlich des 70. Geburtstags des Kaisers Franz Joseph I. durch Abt Kajetan Hoffmann des Benediktinerstiftes Admont geweiht
28. August: die edle Hofratswitwe Silvine Lampl von Lamaruh verliert ihre beiden studierenden Söhne Hugo und Emil beim Absturz am Krügerzinken

Dezember

14. Dezember: endet die Amtszeit des Gastwirts Michael Matlschweiger als Bürgermeister von Liezen
15. Dezember: der Apotheker Gustav Größwang junior tritt seine zweite Amtszeit als Bürgermeister von Liezen an

Geboren

Jänner
14. Jänner: Johann Jara in Wien, Goldarbeiter und Alpinist, dem im Hochschwab, den Ennstaler Alpen und im Dachsteingebirge Erstbesteigungen und -begehungen gelangen
Mai
26. Mai: Erich Grießenböck in Bad Aussee, Dr., Buchhändler und Verleger in der Stadt Salzburg und deren Vizebürgermeister
Juni
3. Juni: Margarete Aigner in Kammern im Liesingtal, Schulrat, Lehrerin und Historikerin
Juli
31. Juli: Gustav Ortner in Haus, Physiker

Gestorben

Jänner
4. Jänner: Heinrich Groß, Fabrikant in Steyr und einer der besten Kennern der einheimischen Großschmetterlinge
März
23. März: Nikolaus Dumba in Budapest, österreichischer Industrieller und Ehrenbürger der Stadt Liezen
Juni
8. Juni: Karl Ritter von Adamek, Landesgerichtspräsident, swiki:Hofrat, Vorstand des Oesterreichischen Alpenvereins von 1892 bis 1896 gewesen
August
8. August: Emil von Skoda während einer Zugreise in der Nähe von Selzthal, ein böhmischer Ingenieur, Industrieller und Namensgeber des Maschinenbaukonzerns Škoda
29. August: Johann Winterer, Dr., Dompropst und Generalvikar sowie Komtur des österreichischen Franz-Josefs-Ordens

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1900 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.