2005

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

| 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert    
| 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er      
◄◄ | | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | | ►►
Jän. | Feb. | Mär. | Apr. | Mai | Jun. | Jul. | Aug. | Sep. | Okt. | Nov. | Dez.

Alle Artikel zum Jahr 2005:

Ereignisse

in diesem Jahr
... kommt es Anfang Jänner zum Wechsel an der Spitze der Landgenossenschaft Ennstal: Mag. Josef Pitzer folgt als Geschäftsführer dem in den Ruhestand tretenden Generaldirektor DI Klaus-Dieter Winkler
... wird Manfred Pichler Bürgermeister der Marktgemeinde Gröbming
... Jürgen Winter, zuvor Vizebürgermeister, wird mit elf von 21 Mandaten neuer Bürgermeister der Stadt Schladming und verfügt somit über die absolute Mehrheit
... Hermann Kröll, 30 Jahre Schladminger Bürgermeister, ehemaliger steirischer Landtagsabgeordneter und Mitglied des Nationalrates, erhält das Schladminger Ehrenbürgerrecht
... geht das Laufkraftwerk Sagschneider in Betrieb
... wird das Laufkraftwerk Pruggern 2 erweitert
Jänner
25. Jänner: findet das Nightrace in Schladming auf der Planai vor 47 000 Zuschauern statt
27. Jänner: die Stadt Rottenmann ehrt Harald Boesch, Burgherr der Burg Strechau in Lassing, mit dem Goldenen Ehrenzeichen der Stadt
Februar
3. Februar: eine Lawine vom Grimming, ausgehend von der Jausengrube, überquert sowohl die Ennstal Straße als auch die Eisenbahnlinie und endete erst südlich der Enns
März
13. März: in der Steiermark finden Gemeinderatswahlen statt
April
7. April: Albert Baier, Geschäftsführer der Planai-Bahnen, begrüßt eine Mongolische Delegation auf der Planai
13. April: der bei einem Lawinenunglück in Kanada ums Leben gekommene Wilfried Royer wird in der Peter-und-Paul-Kirche in Schladming verabschiedet
18. April: Hafnermeister Markus Pichler gründet in Wörschach sein Unternehmen Kachelöfen & Fliesen Pichler
Mai
17. Mai: wird der Abenteuerpark Kletterpark Gröbming eröffnet
28. Mai: bei einem Flugzeugabsturz am Grimming werden der Pilot und seine Lebensgefährtin schwer verletzt
Juni
22. Juni: Baubeginn des Wanderweges Wilde Wasser in Rohrmoos-Untertal
Juli
24. Juli: bei einer Flugzeugnotlandung in Pruggern werden der Pilot und die drei Passagiere verletzt
August
25. August:
... findet zum zweiten Mal die Schladminger Musiknacht statt
... das Admonter Haus feiert sein 110 jähriges Bestehen
September
16. September: Johann Lasser kommt durch einen tragischen Verkehrsunfall im 57. Lebensjahr auf der Altirdningerstraße in Altirdning ums Leben
17. September: das Kaufhaus Köstler in Bad Mitterndorf feiert sein 140jähriges Bestandsjubiläum
Oktober
2. Oktober: die Landtagswahlen verändern die parteipolitische Landschaft in der Steiermark und haben damit auch für den Steirischen Blasmusikverband eine neue Situation geschaffen
25. Oktober: der Bürgermeister der Gemeinde Donnersbach, Karl Lackner, wird Abgeordneter zum steiermärkischen Landtag
31. Oktober: enden im Schloss Trautenfels Universalmuseum Joanneum die Ausstellungen Heimische Gesteinsarten in edlen Formen, Auf der Alm und Alphorn und Hirtenhorn in Europa
Dezember
22. Dezember: Bundespräsident Dr. Heinz Fischer verleiht an Universitätsprofessor Hubert Presslinger den Berufstitel „Universitätsprofessor“

Geboren

Gestorben

Jänner
4. Jänner: August Rainer in Schladming, Heeresbergführer, Bergretter der Bergrettung Ortsstelle Schladming und ein Sägearbeiter
21. Jänner: August Lauda, Direktor der Volksschule Kleinsölk
Februar
7. Februar: Stefan Pilz, der trotz seiner Taubstummheit während seines gesamten Lebens einer geregelten Arbeit nachging und ein erfolgreicher Bienenzüchter in Öblarn war
28. Februar: Manfred Theil in Gröbming, Medizinalrat Dr., praktischer Arzt sowie Distrikts- und Schularzt in der Ennstaler Marktgemeinde Gröbming
März
17. März: Leopold Donner in Graz, ehemaliger Direktor im Hotel Tauernbick in Schladming
April
1. April: Inge Reiber in Schladming, Kantorin in Schladming
5. April: Wilfried Royer in Kanada bei einem Lawinenunglück, ein internationaler Topmanager in der Hotellierie und im Tourismusbereich
14. April: Anna Kröll, vulgo Riesner, in öblarn, Landwirtin und unter dem Namen Riesner-Mutter allseits bekannt
18. April: Herbert Marek in Schladming, Gemeinderat in Schladming
Juli
6. Juli: Walter Spannring in Schladming, Lehrer und Leiter der Volksschule Schladming
21. Juli: Hubert Prüggler in Schladming, Gründungsmitglied des ARBÖ Schladming und Gemeinderat
25. Juli: Hans-Peter Pichler in Gröbming, Direktor des Sporthotels Tauernblick und Vizebürgermeister der Stadtgemeinde Schladming
August
8. August: Maria Dounik in Schladming, eine Tochter der Großfamilie Berger, die von 1911 bis 1937 das älteste Ramsauer Wirtshaus Kulmwirt betrieben hatte
11. August: Josefa Maindl in Öblarn, Landwirtin und Gastwirtin
18. August: Franz Wieser, Gastwirt, Tischler und Bienenzüchter
24. August: Richard Kogler in Ramsau am Dachstein, von 1955 bis 1970 Gemeinderat der Gemeinde Ramsau am Dachstein
30. August: Walter Stipperger in Graz, Professor, Autor und Regionalhistoriker
September
23. September: Siegmund Trinker, Kraftfahrer und Ehrenmitglied der Stadtkapelle Schladming
25. September: Franz Felsner sen. in Haus im Ennstal, Gastwirt
November
5. November: Erna Erlbacher, Sennerin aus Ramsau am Dachstein
Dezember
3. Dezember: Johann Zeiringer in Stainach, Gastronom, Land- und Forstwirt
14. Dezember: Benedikt Schlömicher, der 66. Abt des Benediktinerstiftes Admont

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 2005 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.