2004

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

| 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert    
| 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er      
◄◄ | | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | | ►►
Jän. | Feb. | Mär. | Apr. | Mai | Jun. | Jul. | Aug. | Sep. | Okt. | Nov. | Dez.

Alle Artikel zum Jahr 2004:

Ereignisse

in diesem Jahr

... Schladming bewirbt sich erfolglos um die Austragung einer Alpinen Ski-WM
... wird die Planai Hotelrichtungs- und Betriebsgesellschaft gegründet
Jänner
17. Jänner: Helge Röder, Manfred Binder und Rene Schreiber realisieren mit breiter Unterstützung den offiziellen Internetauftritt des TUS Gröbming
27. Jänner: findet das Nightrace in Schladming auf der Planai vor 38 000 Zuschauern statt
Mai
2. Mai: wird das Naturhistorische Museums im Stiftsmuseum Admont nach einem mehrjährigen aufwendigen Um- und Neubau wieder eröffnet
Juli
19. Juli:
... macht Pater Prior Gebhard des Benediktinerstifts Admont die Dachböden des Stifts und der Stiftskirche, von Kirche und Pfarrhof Johnsbach und von Gstatterboden für eine Untersuchung der Gebäude bewohnenden Fledermäuse zugänglich
... endet die Tätigkeit von Hans Kronberger als Abgeordneter der FPÖ im Europäisches Parlament
29. Juli: die CD Das Beste 3 der Seer erscheint
August
2. August: beginnt am Militärflughafen Aigen im Ennstal die 2. Österreichische Hubschrauber-Staatsmeisterschaft
September
2. September: erfolgt der Spatenstich zum Umbau der Skiflugschanze am Kulm zur modernsten Anlage der Welt
Oktober
25. Oktober: wird das Arbeitsmarktservice Gröbming am neuen Standort beim Sir-Stirling-Moss-Kreisverkehr in Gröbming als eigenständige regionale Geschäftsstelle eröffnet
November
14. November: startet das Kunstprojekt Dachstein:Cult

Geboren

Mai
19. Mai: Matthäus Marx, Wintersportler
November
5. November: Elisa Schrempf, Wintersportlerin

Gestorben

Jänner
20. Jänner: Isidor Marold, Landwirt mit namhaften Öffentlichkeitstätigkeiten der Gemeinde Aigen im Ennstal
Februar
14. Februar: Herbert Ebner, Prof. DI, Leiter des Grabnerhofes in Hall
April
22. April: Ernestine Wiesinger in Schladming, war 69 Jahre aktives Mitglied im Heimatverein d'Dochstoana
Mai
16. Mai: Longin Mytiuk in Schladming, Obermedizinalrat Dr. med. univ., praktischer Arzt i. R. in Schladming
Juni
15. Juni: Ernst Schrott, Bürgermeister der Gemeinde Hieflau, frühmorgens auf einer Gemeindestraße im Ortsgebiet seiner Heimatgemeinde tödlich verunglückt mit seinem Moped
Juli
26. Juli: Maria Tritscher in Schladming, Musikerin und Komponistin
August
23. August: Ernst Bacik in Durach, Deutschland, Geistlicher Rat, Pfarrer von Hieflau
September
3. September: Berta Rammer in Bad Aussee, ein Gründungsmitglied des Heimatvereines der Marktgemeinde Öblarn
November
17. November: Hans-Werner Kaller, Oberstudienrat, MMag., Vorsteher des Bezirksgerichtes Liezen und Gemeinderat der Stadt Liezen
Dezember
5. Dezember: Frieda Simonlehner, vulgo Lenzbauer, in Ramsau am Dachstein, Landwirtin und 76 Jahre bis zu ihrem 92. Lebensjahr aktive Sängerin im evangelischen Kirchenchor in Ramsau am Dachstein
23. Dezember: Hermann Puchner in Öblarn, Gastronom

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 2004 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.