Schladminger Musiknacht

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schladminger Musiknacht fand 2004 zum ersten Mal statt.

2005

Zum zweiten Mal wurde Schladming am 27. August 2005 zum Treffpunkt von mehr als 30 Musikgruppen und Musikern. Alle Veranstaltungen konnten mit einer einzigen Eintrittskarte besucht werden. Die Nacht stand unter dem Motto „Carpe Noctem“ – „Nütze die Nacht!“. Gespielt wurden die unterschiedlichsten Stilrichtungen in Lokalen und Gaststätten Schladmings.

Zusätzlich gab es beim Stadttor und am Pavillon auf dem Hauptplatz Open-Air-Bühnen. im Stadtsaal spielten mehrere Rock-Bands.

Der Reinerlös der Veranstaltung wurde wie schon im ersten Jahr einem guten Zweck zugeführt. Alle teilnehmenden Bands unterstützten diesen guten Zweck, indem sie auf ihre Gagen verzichteten.

Quelle