Volksschule Kleinsölk

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Volksschule Kleinsölk ist eine Grundschule in der Ennstaler ehemals selbständigen Gemeinde Kleinsölk, heute Gemeinde Sölk.

Geschichte

Der erste Schulunterricht fand 1813 statt.

Am 8. Mai 1911 starb der Schulleiter Anton Wandbratsch. Wandbratsch gründete die Raiffeisenkasse Kleinsölk und war auch als Forstmann und Ökonom tüchtig.[1]

1971/72 wurde die Volksschule neu errichtet.

Quelle

  • EnnstalWiki-Einträge

Fußnoten

  1. Quelle ANNO, Grazer Volksblatt, Ausgabe vom 10. Mai 1911, Seite 13