7. April

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

März · April · Mai

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 7. April ist der 97. (in Schaltjahren der 98.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 268 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

20. Jahrhundert
1904: ein Bergsturz in Untergrimming verlegt die Straße, auf der nur wenige Stunden zuvor der Trauerzug mit dem Sarg des Grafen Josef Lamberg auf dem Weg zu seiner Familiengruft in die Pfarrkirche Pürgg vorbeigezogen war
1945: verlässt während des Todesmarsch ungarischer Juden über den Triebener Tauern ein Transport mit etwa 1 000 bis 1 200 Personen Graz-Liebenau in Richtung Voitsberg
1951: findet die Gleichenfeier des Silberreithtunnels statt
1953: der Schlossermeister Karl Wimmler (FPÖ) wird Bürgermeister der Stadt Liezen
21. Jahrhundert
2002: wird der Grundstein zum Bau der evangelischen Christuskirche in Aich gelegt
2005: Albert Baier, Geschäftsführer der Planai-Bahnen, begrüßt eine Mongolische Delegation auf der Planai
2006: Bundesministerin Gehrer verleiht den Österreichischen Museumspreis an das Benediktinerstift Admont
2015: die erfolgreiche Skirennläuferin und Wahlschladmingerin Anna Fenninger trägt sich zum ersten Mal in das Goldene Buch der Stadt Schladming ein

Geboren

Gestorben

14. Jahrhundert
1384: Albert II. von Lauterbeck, Abt des Benediktinerstifts Admont
20. Jahrhundert
1929: Hermann Simonlehner bei der Besteigung des Kirchturmes der evangelischen Peter-und-Paul-Kirche
1932: Arthur von Hübl in Wien, Feldmarschalleutnant, Chemiker und Kartograph, der die erste Karte des Dachsteinmassivs schuf

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 7. April vor ...

... 635 Jahren 
stirbt Albert II. von Lauterbeck, Abt des Benediktinerstifts Admont
... 115 Jahren 
ein Bergsturz in Untergrimming verlegt die Straße, auf der nur wenige Stunden zuvor der Trauerzug mit dem Sarg des Grafen Josef Lamberg auf dem Weg zu seiner Familiengruft in die Pfarrkirche Pürgg vorbeigezogen war
... 90 Jahren 
stürzt Hermann Simonlehner bei der Besteigung des Kirchturmes der evangelischen Peter-und-Paul-Kirche tödlich ab
... 87 Jahren 
stirbt Arthur von Hübl in Wien, der 1899 die erste Karte des Dachsteinmassivs gezeichnet hatte
... 74 Jahren 
verlässt während des Todesmarsch ungarischer Juden über den Triebener Tauern ein Transport mit etwa 1 000 bis 1 200 Personen Graz-Liebenau in Richtung Voitsberg
... 68 Jahren 
findet die Gleichenfeier des Silberreithtunnels statt
... 66 Jahren 
wird der Schlossermeister Karl Wimmler (FPÖ) Bürgermeister der Stadt Liezen
... 17 Jahren 
wird der Grundstein zum Bau der evangelischen Christuskirche in Aich gelegt
... 13 Jahren 
verleiht Bundesministerin Gehrer den Österreichischen Museumspreis an das Benediktinerstift Admont

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 7. April verlinken. Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.