Mongolische Delegation auf der Planai

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 7. April 2005 besuchte eine Mongolische Delegation die Planai, um sich Tipps für die Errichtung eines Wintersportzentrum in der Nähe der mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar zu holen.

Allgemeines

KR Dir. Albert Baier von den Planai-Bahnen begrüßte die Wirtschaftsvertreter aus der Mongolei und erklärte die Rahmenbedingungen des österreichischen Wintersportgeschäfts. Die Delegation informierte sich über das Geschäftsmodell und Einrichtungen der Planai-Bahnen und zeigte sich beeindruckt vom hohen Innovationspotential.

Quelle