Hans-Peter Pichler

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hans-Peter Pichler (* 29. Juli 1944 in Hieflau; † 25. Juli 2005 in Gröbming) war von 1975 bis 1990 Gemeinderat und von 1983 bis 1990 Vizebürgermeister der Stadtgemeinde Schladming.

Leben

Hans-Peter Pichler besuchte in Hieflau die Schule und begann anschließend eine Schlosserlehre in Eisenerz. 1965 kam Pichler nach Schladming, wo er Erika Barlek kennenlernte und 1967 ehelichte. Aus der Ehe entstammten drei Söhne. Von 1975 bis 1990 war Pichler Mitglied des Schladminger Gemeinderates sowie von 1983 bis 1990 Vizebürgermeister. Nach vielen Jahren als Schlosser begann Pichler eine Tätigkeit als Hausverwalter bei der Siedlungsgenossenschaft Ennstal. Zwischenzeitlich war er gemeinsam mit seiner Gattin Leiter des Sporthotels Tauernblick. Im November 2004 trat er in den Ruhestand. Er war auch Obmann des Pensionistenverbandes. Hans-Peter Pichler starb während einer Radtour in Gröbming an Herzversagen. Er wurde auf dem katholischen Friedhof in Schladming bestattet.

Auszeichnung

Für seine Verdienste um Schladming erhielt Hans-Peter Pichler 1990 den Ehrenring der Stadt Schladming.

Quelle