1931

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1931:

Ereignisse

In diesem Jahr
... gibt es mindestens elf tödlich verunglückte Bergsteiger im Gesäuse und angrenzenden Gebirgen
... Lydia und Wilhelm Hutegger sind am Angererhof in Rohrmoos
... Hedwig Stocker ist auf dem Schwaigerhof
... wird Ferdinand Kofler Obmann des Vereins Marktbürgerschaft Schladming
... kommt das Marktbürgerhaus Nr. 51 vulgo Schrankenschuster in Gröbming in den Besitz der Familie Baier und ist noch heute in ihrem Besitz
Jänner
2. Jänner: der spätere Bürgermeister der Stadt Liezen Ludwig Comai wird Gemeindesekretär
17. Jänner: die Dreiländermeisterschaft 1931 beginnt in Schladming
18. Jänner: die Dreiländermeisterschaft 1931 in Schladming endet, bei auch über die Theodor Karl Holl Schanze gesprungen wurde
19. Jänner: geht eine Lawine vom Grimming ab und kommt auf der Straße nach Bad Aussee zum Erliegen
März
30. März: Schladming ist Schauplatz eines Großbrands, wobei die katholische Kirche und die Häuser in der Umgebung dem Feuer zum Opfer fallen
April
16. April: Franz Thunhart vulgo Stegbauer, Kreuzträger des Kaiserkreuzes auf dem Hohen Grimming, erleidet einen schweren Unfall, an dessen Folgen er ein Monat später stirbt
Juni
1. Juni: Kurt de Crinis eröffnet seine zahnärztliche Praxis in Schladming
30. Juni: die Odelsteinhöhle im Gemeindegebiet von Johnsbach wird zum Naturdenkmal erklärt
Juli
13. Juli: beim Wildererdrama im Kemetgebirge kommt der Jäger Höflechner ums Leben
23. Juli: das alljährliche Sommerpostamt Pürgg wird eröffnet
August
15. August: findet die Gipfelkreuz-Weihe auf der Scheichenspitze statt
Oktober
1. Oktober: nimmt Hellmut Linder seine Tätigkeit als Versicherungsvermittler bei der DONAU Allgemeinen Versicherungs-Aktien-Gesellschaft auf
Dezember
7. Dezember: anlässlich der 28. Jahresausstellung der Genossenschaft bildender Künstler Steiermarks im Landesmuseum in Graz wird dem akademischer Maler und Bildhauer Franz Roubal der Staatspreis für die Bronzeplastik „Höhlenbär" verliehen

Geboren

März
29. März: Ferdinand Vasold, Kaufmann, Botaniker, Fotograf und Jäger in Liezen
Juli
7. Juli: Anna Gasteiner vlg. Willsperger auf der Pürgg, eine Ennstaler Mundartdichterin, die dem EnnstalWiki Texte zur Verfügung stellte
Oktober
17. Oktober: Johann Geier, in Schachen, Pfarre Vorau, Monsignore, Stadtpfarrer in Rottenmann sowie päpstlicher Kaplan

Gestorben

In diesem Jahr
... Emil Ritter von Horstig d'Aubigny in Graz, Unternehmer
... Josef III. Liebl, Hammer- und Drahtzuggewerke in der Mühlau bei Admont
Jänner
20. Jänner: August Aigner junior in Graz, Ing., Bergkommissär, Bergbau-Ingenieur und eine Persönlichkeit im steirischen Salzkammergut
Mai
13. Mai: Franz Thunhart vulgo Stegbauer in Untergrimming, Kreuzträger des Kaiserkreuzes auf dem Hohen Grimming

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1931 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.