14. November

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oktober · November · Dezember

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 14. November ist der 318. (in Schaltjahren 319.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 47 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

19. Jahrhundert
1857: das Ministerium für Cultus und Unterricht genehmigt mit Erlass die Pfarrerhebung des Vikariats Schladming
1883: Schloss Trautenfels wird als eines der ersten Gebäude Österreichs erstmals elektrisch mit Bogenlampen beleuchtet
1893: Heinrich Rauscher verunglückt tödlich auf dem Pleschberg in Ardning
20. Jahrhundert
1927: anlässlich seiner Pensionierung wird Schuldirektor Emanuel Geyer zum Ehrenbürger von Grundlsee ernannt
1942: wird mit Bescheid die Auflassung der Holzflößerei auf der Enns verfügt und damit eine Jahrhunderte alte Tradition mit einem Federstrich beendet
1974: der spätere Bürgermeister der Stadt Liezen Rudolf Kaltenböck wird zum Vizebürgermeister der Stadt gewählt
21. Jahrhundert
2004: startet das Kunstprojekt Dachstein:Cult
2009: feiert Marlies Schild nach mehr als einem Jahr der Pause in Levi (FIN) ihr Renncomeback
2011: erfolgt die Verkehrsfreigabe der sanierten Planaistraße L 724
2012: EnnstalWiki-Stammtisch mit Siegerehrung EnnstalWiki-Fotowettbewerb 2012 im Sporthotel Tauernblick in Schladming
2013: in St. Gallen findet eine Gedächtnisfeier zum 200. Geburtstag von Friedrich Simony statt
2016: Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer überreicht Bürgermeisterin der Gemeinde Pürgg-Trautenfels a. D. Barbara Krenn und einer Reihe weiterer ehemaliger Bürgermeister aus dem Bezirk Liezen das Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark
2018:
... der Bürgermeister von Schladming, Jürgen Winter, kündigt seinen Rückzug mit Ende 2018 an
... der scheidende Bürgermeister der Marktgemeinde Gröbming Alois Guggi wird von Landeshauptmann Schützenhofer mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes Steiermark ausgezeichnet

Geboren

20. Jahrhundert
1928: Walter Ladreiter am Gelsenberg in Kleinsölk, Gast- und Landwirt in Stein an der Enns, den die Musikkapelle Stein an der Enns für seine Verdienste zum Ehrenmitglied ernannte sowie langjähriger Gemeinderat

Gestorben

19. Jahrhundert
1811: Franz Karl Sieder in Schladming, Schladmings Nationalheld
21. Jahrhundert
2004: Richard Gampersberger in Öblarn, Fleischermeister und Gemeinderat in der Marktgemeinde Öblarn

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 14. November vor ...

... 211 Jahren
stirbt Schladmings Nationalheld Franz Karl Sieder in Schladming
... 139 Jahren
wird Schloss Trautenfels als eines der ersten Gebäude Österreichs erstmals elektrisch mit Bogenlampen beleuchtet
... 95 Jahren
wird anlässlich seiner Pensionierung Schuldirektor Emanuel Geyer zum Ehrenbürger von Grundlsee ernannt
... 80 Jahren
wird mit Bescheid die Auflassung der Holzflößerei auf der Enns verfügt und damit eine Jahrhunderte alte Tradition mit einem Federstrich beendet
... 48 Jahren
wird der spätere Bürgermeister der Stadt Liezen Rudolf Kaltenböck zum Vizebürgermeister der Stadt gewählt
... 18 Jahren
startet das Kunstprojekt Dachstein:Cult
... 13 Jahren
feiert Marlies Schild nach mehr als einem Jahr der Pause in Levi (FIN) ihr Renncomeback
... 9 Jahren
findet in St. Gallen eine Gedächtnisfeier zum 200. Geburtstag von Friedrich Simony statt
... 6 Jahren
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer überreicht Bürgermeisterin der Gemeinde Pürgg-Trautenfels a. D. Barbara Krenn und einer Reihe weiterer ehemaliger Bürgermeister aus dem Bezirk Liezen das Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 14. November verlinken. Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.