1. November

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Oktober · November · Dezember

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 1. November ist der 305. (in Schaltjahren 306.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 60 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

17. Jahrhundert
1675: Virgil Faber legt seine Ordensgelübde im swiki:Benediktinerstift Garsten
18. Jahrhundert
1775: Dominikus Dorfmayr legt seine Ordensgelübde im Benediktinerstift Admont ab
19. Jahrhundert
1882: wird dem ehemaligen Bezirkshauptmann des Bezirk Liezens Franz Stähling in Anerkennung seiner vieljährigen, treuen und vorzüglichen Dienstleistung der Orden der eisernen Krone dritten Grades mit Nachsicht der Taxen allergnädigst verliehen
1875: Alfons Pavich von Pfauenthal wird zum Bezirkshauptmann des Bezirks Liezen ernannt
20. Jahrhundert
1906: Gunther Burstyn, der Erfinder des Panzerkampfwagens, wird im Eisenbahn- und Telegrafenregiment dem Geniestab bei der Geniedirektion in Trient zugeteilt
1942: der gebürtige Admonter Bruno Ortner wird in Nordrussland zum Generalleutnant befördert
21. Jahrhundert
2010: ist offizieller Projektstart der Initiative B.E.R.G. für das Ennstalwiki
2009: Rudolf "Rudi" Nebl beendet seine Tätigkeit als Museumskustos des Stadtmuseums Schladming
2011: das Pflegeheim Öblarn wird vom Sozialhilfeverband Liezen übernommen
2013: Dr. Christian Sulzbacher wird Leiter der Politischen Expositur Gröbming der Bezirkshauptmannschaft Liezen
2016: das bereits im 15. Jahrhundert urkundlich erwähnte Kaufhaus Anton Adam in Pürgg schließt

Geboren

18. Jahrhundert
1779: Benno Kreil in Admont, der 58. Administrator und Abt des Benediktinerstiftes Admont
19. Jahrhundert
1842: Johann Evangelist Wöhr in Rottenmann; Geistlicher Rat Monsignore Kanonikus, Geistlicher und Schriftsteller, der den Begriff "Kripperl der Steiermark" für Pürgg prägte

Gestorben

12. Jahrhundert
1137: Wolfhold, der siebte Abt des Benediktinerstifts Admont[1]
14. Jahrhundert
1391: Wilhelm von Reissberg, der 32. Abt des Benediktinerstifts Admont
15. Jahrhundert
1483: Johannes III. von Trautmannsdorf, der 36. Abt des Benediktinerstifts Admont
20. Jahrhunder
1927: Viktor Josef Pillwax in Wien, Alpinist, der eine Neufahrt auf das Waldhorn in den Schladminger Tauern machte

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 1. November vor ...

... 884 Jahren 
stirbt Wolfhold, der siebte Abt des Benediktinerstifts Admont
... 630 Jahren 
stirbt Wilhelm von Reissberg, der 32. Abt des Benediktinerstifts Admont
... 538 Jahren 
stirbt Johannes III. von Trautmannsdorf, der 36. Abt des Benediktinerstifts Admont
... 346 Jahren 
legt Virgil Faber seine Ordensgelübde im swiki:Benediktinerstift Garsten
... 242 Jahren 
kommt Benno Kreil in Admont, der 58. Administrator und Abt des Benediktinerstiftes Admont, zur Welt
... 179 Jahren 
kommt der Geistliche Rat Monsignore Kanonikus Johann Evangelist Wöhr in Rottenmann zur Welt, der den Begriff "Kripperl der Steiermark" für Pürgg prägte
... 12 Jahren 
beendet Rudolf "Rudi" Nebl seine Tätigkeit als Museumskustos des Stadtmuseums Schladming
... 11 Jahren 
ist offizieller Projektstart der Initiative B.E.R.G. für das Ennstalwiki
... 8 Jahren 
wird Dr. Christian Sulzbacher neuer Leiter der Politischen Expositur Gröbming der Bezirkshauptmannschaft Liezen
... 5 Jahren 
schließt das bereits im 15. Jahrhundert urkundlich erwähnte Kaufhaus Anton Adam in Pürgg

und ein Blick in den Brauchkalender zeigt, dass heute Allerheiligen begangen wird

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 1. November verlinken. Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Einzelnachweise

  1. Historisch Topographischen Lexicon von Steyermark, Band 1, Seite 7