Altaussee

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ortsansicht
Altaussee.jpg
Basisdaten
Politischer Bezirk: Liezen (LI)
Fläche: 92,11 km²
Geografische Koordinaten: 47° 38′ N, 13° 46′ O
Höhe: 712 m ü. A.
Einwohner: 1 879 (1. Jänner 2017)
Postleitzahl: 8992
Vorwahl: 0 36 22
Gemeindekennziffer: 6 12 04
Gliederung: 2 Katastralgemeinden
Geografische Karte der Marktgemeinde
Gemeindeamt: Fischerndorf 61
8992 Altaussee
Offizielle Website: www.altaussee.at
Politik
Bürgermeister: Gerald Loitzl (ÖVP)
Gemeinderat: 15 Mitglieder: 9 ÖVP,
6 SPÖ
Bevölkerungs-
entwicklung
Jahr Bevölkerung
1869 1 310
1880 1 297
1890 1 449
1900 1 570
1910 1 781
1923 1 731
1934 1 723
1939 1 705
1951 2 267
1961 2 026
1971 1 952
1981 1 897
1991 1 888
2001 1883
2011 1 804
Aussichtsturm am Altausseer See, mit Landschaft
Gemeindeamt Altaussee
Hotel am See in Altaussee
Blick zur Trisselwand am Altausseer See
die "Altaussee" am Altausseer See
Plätten am Ufer in Altaussee
Talblick vom Loser ins Zentrum von Altaussee
Talblick vom Loser nach Altaussee

Altaussee ist ein Luftkurort im Ausseerland im Norden des Bezirks Liezen.

Geografie

Geografische Lage

Altaussee befindet sich im Norden des Ausseerlands und seine nördliche Gemeindegrenze bildet auch die Grenze zum Bundesland Oberösterreich. Im Osten des Gemeindegebiets liegt der Altausseer See.

Ortsgliederung

Die Gemeinde ist in die beiden Katastralgemeinden Altaussee (mit den Ortschaften Altaussee, Fischerndorf, Puchen und Lichtersberg) und Luptisch (Ortschaft Luptisch) unterteilt.

Nachbargemeinden

Im Westen Bad Goisern, Bad Ischl, im Norden Ebensee und Grünau im Almtal (alle Oberösterreich), im Westen Grundlsee und im Süden Bad Aussee.

Geschichte

Der erste Markt zur Zeit der österreichischen Kaiser fand in Altaussee am Montag nach Pfingsten, der zweite am 29. September statt.

Altaussee war bis Ende 2011 im formal selbständigen Bezirk Politische Expositur Bad Aussee (Politische Expositur) und wurde dann dem Bezirk Liezen eingegliedert.

Religionen

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Aussichtspunkte

Bauwerke

Museen

Natur

Naturdenkmäler

Vereine

Sportvereine

Wirtschaft und Infrastruktur

Ansässige Unternehmen

Eine Liste über alle Unternehmen findest du auf der Homepage der Gemeinde oder du durchsuchst die Kategorie:Altaussee, die Kategorie:Wirtschaft oder Kategorie:Tourismus.

Politik

Bürgermeister

Hauptartikel: Bürgermeister der Gemeinde Altaussee

Auszeichnungen der Gemeinde Stadt

Ehrenbürger

Hauptartikel: Ehrenbürger der Gemeinde Altaussee

Ehrenring

Hauptartikel: Ehrenring der Gemeinde Altaussee

Persönlichkeiten

Töchter und Söhne der Gemeinde

Mit Altaussee verbunden

Persönlichkeiten, die am Friedhof Altaussee begraben liegen

Bilder

  • Altaussee – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

 Altaussee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Weblinks

  • Eintrag zu Altaussee in: Austria-Forum, dem österreichischen Wissensnetz – online (auf AEIOU)

Quellen

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Altaussee"


Städte und Gemeinden in der ehemaligen Expositur Bad Aussee
Altaussee |  Bad Aussee |  Bad Mitterndorf | Grundlsee | Pichl-Kainisch | Tauplitz

heute sind sie in den Bezirk Liezen eingegliedert

Städte und Gemeinden im Bezirk Liezen seit 1. Jänner 2015
Lage des Bezirkes Liezen innerhalb der Steiermark Admont | Aigen im Ennstal | Altaussee | Altenmarkt bei Sankt Gallen | Ardning | Bad Aussee | Bad Mitterndorf | Donnersbach | Gaishorn am See | Grundlsee | Irdning | Landl | Lassing | Liezen | Rottenmann | Sankt Gallen | Selzthal | Stainach-Pürgg | Trieben | Wildalpen | Wörschach

Politische Expositur Gröbming