1880er

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
1880er

1780er << | 1830er | 1840er | 1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | >> 1980er
1880 | 1881 | 1882 | 1883 | 1884 | 1885 | 1886 | 1887 | 1888 | 1889 | 1890


Die wichtigsten Ereignisse in den 1880ern:

Einleitung

Das Recht auf Urlaub (Urlaubsanspruch) ist etwa seit 1880 bekannt.

In den 1880er zog der Bergbauunternehmer Emil Ritter von Horstig d'Aubigny ins Ennstal und in Wien entstand die Alpine Gesellschaft Preintaler.

1884 errichtete Prinz Ludwig August von Sachsen-Coburg und Gotha in Schladming ein Jagdschloss, das heute das Rathaus ist sowie den Verkehrsverein Schladming.

1888 wird das Unternehmen Steiner 1888 gegründet.

Ereignisse

Geboren

24. März: Viktor Geramb in Deutschlandsberg, Steiermark, Hofrat Univ.-Prof. Dr., Volkskundler und erster Leiter des Joanneums
29. September: Franz Steiner in der Ramsau-Rössing, Bergführer und Erstbegeher der Dachstein-Südwand sowie Begründer der Lodenwalke in Mandling
30. Juli: Franz Thoma in Gröbming, Landwirt und Politiker, der vom 23. Jänner 1952 bis 16. Juli 1959 Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft war
19. August: Paul Preuß in Altaussee, Alpinist und einer der besten Alleingeher (aller) seiner Zeite(n)

Gestorben

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1880er verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks