Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1875:

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

In diesem Jahr
... Matthias Schrempf ist auf dem Zefferer vlg. Wieslechner
... geht der Bergbau in der Region Schladming mit der Unergiebigkeit des Nickels unter
... wird nach der Überlieferung der Musikverein Lassing gegründet
... Alois Reindl ist Pfarrherr in der Katholischen Pfarre Lassing
... wird Peter Giacomozzi Teilhaber der Paltentaler Graphitbergbau am Bergbau Dietmannsdorf in der Gemeinde Trieben
... wird dem ehemaligen Bezirkshauptmann von Liezen Oscar Schießler von Kaiser Franz Joseph I. der Titel und Charakter eines Statthaltereiraths mit Nachsicht der Taxe allergnädigst verliehen
... ist Pater Heinrich Reschek, ein Benediktiner des Benediktinerstifts Admont, für kurze Zeit Pfarrer von Hall

Juni

3. Juni: in Liezen findet das erste Gruppenturnen des Turnvereins Arndt statt
11. Juni: Heinrich Heß, der "Vater des Gesäuses", gelingt die zweite Besteigung des Admonter Reichensteins

Juli

30. Juli: fährt der erste Dampfzug der Kronprinz Rudolf Bahn in den Bahnhof Schladming ein

August

6. August: wird die Kronprinz Rudolf Bahn offiziell eröffnet
17. August: findet mit der Kollaudierungskommission der erste große Bauabschnitt der Ennsregulierung seinen Abschluss

November

1. November: wird Alfons Pavich von Pfauenthal zum Bezirkshauptmann des Bezirks Liezen ernannt
21. November: tritt Alfons Pavich von Pfauenthal das Amt des Bezirkshauptmanns des Bezirks Liezen an

Dezember

3. Dezember: endet die Amtszeit des Gastwirts und Realitätenbesitzers Anton Hinterschweiger als Bürgermeister von Liezen
4. Dezember: tritt der Apotheker Gustav Größwang senior seine zweite Amtszeit als Bürgermeister von Liezen an

Geboren

März
11. März: Bonifaz Zölss in Kirchdorf an der Krems, Niederösterreich, der 64. Administrator und Abt des Benediktinerstiftes Admont
Juni
24. Juni: Johann Wallig I in Gilschwitz in swiki:Schlesien[1], der Gründer des Ennstaler Wochenblattes "Der Ennstaler"
Juli
20. Juli: Theodor Karl Holl in Wien, Direktor, Alpin- und Wintersportpionier im Ennstal, Ehrenbürger der Stadt Schladming
30. Juli: Hans Kiefer in Radkersburg in der Steiermark, Konservator des Naturhistorischen Museums Admont, Oberlehrer am Gymnasium des Benediktinerstifts Admont und ein bedeutender Naturwissenschaftler für die Erforschung der Insektenfauna des steirischen Ennsgebiets
August
6. August: Karl Zettler in Donnersbach; Kommerzialrat, Realitätenbesitzer, Gastwirt und Bürgermeister der Gemeinde Donnersbach
September
13. September: Ferdinand Schaller in Traunkirchen, , Oberlehrer
November
28. November: Dr. Franz Xaver Mayr in Gröbming, Arzt und der Begründer der Dr.-F.-X.-Mayr-Kur

Gestorben

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1875 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Einzelnachweise

  1. Verlinkung(en) mit "swiki:" beginnend führen zu Artikeln im Salzburgwiki, dem Mutterwiki des EnnstalWiki