1878

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1878:

Ereignisse

In diesem Jahr
... ist Josef Fillhaber Repräsentanten der Marktbürgerschaft Schladming
... wird Franz Hilarius Ascher in Anerkennung seiner Leistungen auf dem Gebiet der Geologie zum korrespondierenden Mitglied der Geologischen Reichsanstalt in Wien
... wird die Grundlseer Schützengesellschaft gegründet
... kauft Frau Pürcher, verehelichte Zefferer, das Marktbürgerhaus Nr. 54 vulgo Krainer in Gröbming
Jänner
16. Jänner:
... bei der Lawinenkatastrophe in Kleinsölk wird das Wohnhaus vlg. Siegl von einer Schneelawine erfasst und es gibt drei Todesopfer, Johann Ofner überlebt die Lawinenkatastrophe
... eine Schneelawine verschüttet einen Lastenzug am Gesäuseeingang in Admont; man glaubte mit der Beseitigung der Lawine des Problem gelöst zu haben, doch ging am 23. Jänner abermals eine Lawine zu Tal und blockierte die Bahnstrecke für 24 Stunden; zurückzuführen war dies auf Wetterkapriolen: In der Früh des 21. Jänner zeigte das Thermometer -20 °C und am Abend des 22. Jänner +5 °C.
Mai
26. Mai:
... mit einem Landesgesetz wird die Ausführung des Espanger-Durchstiches der Ennsregulierung beschlossen
... Johann Lex, Bürgermeister der Marktgemeinde Aussee, heiratet Maria, geborene Haidinger
Juni
6. Juni: der Landesschulrat ordnet mit Erlass die Verfassung einer Schulchronik der Volksschule Kleinsölk an, die bereits seit 1795 besteht
Juli
4. Juli: Heinrich Freiherr von Esebeck beginnt seine Laufbahn als Beamter und wird Konzipist und Bezirkskommissär bei der k. k. Statthalterei in Graz
Dezember
9. Dezember: die Chronik von Lassing berichtet von einer Schlägerei in Weißenbach bei Liezen anlässlich des Obersteirische Nikolausspieles, bei der ein Knecht von Lassing nach einigen Tagen seiner Wunden erlag und starb

Geboren

Juni
5. Juni: Siegesmund Vari in Schladming, ein Opfer des Nationalsozialismus
August
12. August: Friedrich Rigele in Wolkersdorf, .; Jurist und Alpinist, u. a. Erstbegehung der Nordwand des Multerecks im Grimmingstock
November
5. November: Leonard Mooser in St. Urban ob Glanegg in Kärnten, einer der Schmiede des Kaiserkreuzes auf dem Hohen Grimming

Gestorben

In diesem Jahr
... Johann Zettler in Untergrimming, Huf- und Hackenschmied aus Untergrimming sowie Bürgermeister der Gemeinde Neuhaus am Grimming

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1878 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.