Mayr (Gröbming)

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Familie Mayr aus Gröbming ist ein Nebenzweig der Mitterndorfer Bürger und Fleischhauerfamilie Mayr. Stammvater der Familie ist der um 1600 in Mitterndorf genannte Christoph Mayr, Gastwirt und Fleischermeister auf der Mayrtafern (heute Gemeindeamt Bad Mitterndorf). Sein Großenkel Mathias Mayr heiratete 1745 in Gröbming die Hauser Fleischhauerstochter Veronica Grogger und wurde bürgerlicher Gastwirt und Fleischhauer in Gröbming. Von diesen beiden stammt der Gröbminger Zweig der Familie.

Die Familie

  • Mathias Mayr, Wirt und Fleischermeister (* Mitterndorf) ∞ Veronica Grogger (* Haus im Ennstal)
    • Maria Mayr, Wirt und Fleischermeister (* Gröbming) ∞ Michael Schörkmayr (* Gröbming), Braumeister und Wirt
    • Johann Mayr, Wirt und Fleischermeister (* Gröbming) ∞ Anna Klocker (* Gröbming)
      • Josef Mayr, Wirt und Fleischermeister (* Gröbming) ∞ Maria Grogger (* Haus im Ennstal)

Nachkommen der Seraphine Mayr geb. Leygold:

  • Seraphine Mayr (geb. Leygold) ∞ Josef Spanberger, am 22. Februar 1876
    • (2) Maria
    • (3) Leopold
    • (1) Josef, Halbbruder zu Franz Xaver, erbte die Fleischhauerei und Gastwirtschaft ∞ Therese Prenner (1912)

Quelle