1874

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1874:

Ereignisse

In diesem Jahr
... eröffnet Pauline Flechner-Halm eine „Laubfabrik für Kunstblumen“ in Schladming, der auch eine „Mädchen-Zeichenschule“ ange­schlossen war
... ist Franz Loidl Repräsentanten der Marktbürgerschaft Schladming
... wird Josef Frühwirt, ein Pionier des Schladminger Fremdenverkehrs, Pfarrer der katholischen Kirche in Schladming
... feiert das Benediktinerstift Admont unter dem 60. Abt des Stifts, Zeno Müller, das 800jährige Stiftsbestehen
... Blasius Spöckmoser wird zum ersten Mal Bürgermeister der Gemeinde Pürgg
... die Freiwillige Feuerwehr Schladming wird gegründet
... ist Karl Tritscher Besitzer des Bürgerhauses Schratter in Schladming
Februar
24. Februar: endet die Amtszeit des Kaufmanns Ferdinand Vasold als Bürgermeister von Liezen
28. Februar: der Gastwirt und Realitätenbesitzer Anton Hinterschweiger wird Bürgermeister von Liezen
März
19. März: die Freiwillige Feuerwehr Gröbming wird gegründet
Oktober
31. Oktober: Gründung der Sektion Ausseerland des Österreichischen Alpenvereins im Ausseerland, bei der u. a. Vinzenz von Posch und Johann Wagendorffer Gründungsmitglieder sind

Geboren

In diesem Jahr
... Ludwig Benedek de Felsö-Eör, der zweimal Bezirkshauptmann von Liezen war
April
16. April: Rudolf Hamburger in Wien, österreichischer Klavierfabrikant und Alpinist, insbesondere mit Erstbesteigungen am Grimmingstock
Oktober
13. Oktober: Gottfried Schwarzlechner, Taglöhner

Gestorben

Juni
21. Juni: Thassilo Weymayr im Benediktinerstift Admont, Benediktinerpater, Gymnasialprofessor

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1874 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.