1872

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1872:

Ereignisse

In diesem Jahr
... Maria und Matthias Pilz sind am Stürzerhof
... erhält die Gemeinde Niederöblarn ihre eigene Schule
... wird der Verein „D’ lustigen Almbuam“ gegründet, aus dem später die ÖAV Sektion Admont-Gesäuse hervorgeht
... wird die "Kronprinz Rudolf Bahn" fertiggestellt
... wird die Freiwillige Feuerwehr Bad Aussee gegründet
... gelingt Oskar Simony die Erstbesteigung des Mitterspitz im Dachsteinmassiv
... wird Alpine Gesellschaft Ennstaler federführend von Heinrich Heß in Wien gegründet
Jänner
6. Jänner: wird die Freiwillige Feuerwehr Liezen-Stadt Gasthof "Zum schwarzen Adler" vulgo Wiesinger in Liezen gegründet
Februar
5. Februar: der Gröbminger Gastwirt und Fleischhauer Anton Mayr heiratet die Tochter eines Hutmachers, Seraphine Leygold
26. Februar: mit Bescheid stimmt die k.u.k. steiermärkische Statthalterei in Graz den Statuten zur Gründung einer Freiwilligen Feuerwehr Rottenmann zu
Juli
1. Juli: Vinzenz von Posch wird Salinenverwalter in Aussee
August
20. August: das von Weyer nach Rottenmann führende Teilstück der Kronprinz-Rudolf-Bahn wird eröffnet und bringt für Admont eine schlagartige Zunahme des Fremdenverkehrs mit sich
September
19. September: ordnet der k.k. Landesschulrat die Errichtung einer Volksschule in Untertal an
29. September: die älteste Schladminger Lumpenfahne trägt die Inschrift: „Gewidmet von den Burschen von Schladming 29.9.1872, Michaeli Montag."
Oktober
18. Oktober: Kaiser Franz Joseph I. genehmigt in einer Verfügung die Politischen Exposituren Gröbming und Bad Aussee

Geboren

September
15. September: Eduard Pichl in Wien, Hofrat Dipl.-Ing., ein erfolgreicher österreichischer Bergsteiger

Gestorben

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1872 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.