Schloss Friedstein

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blick durch die Masten der Elektrifizierung der Ennstalbahn zum Schloss Friedstein.
Schloss Friedstein - S. Kölbl - J. F. Kaiser Lithografirte Ansichten der Steiermark 1830.

Schloss Friedstein ist ein historisches Gebäude in der Ennstaler Gemeinde Stainach, das zwischen 1595 und 1613 errichtet wurde.

Geschichte

Der ungarischen Komponisten Ferenc Liszt machte Fürstin Carolyne zu seiner Universalerbin. Als deren Tochter Marie 1875 Schloss Friedstein erwarb und zum Sommersitz der Familie Hohenlohe-Schillingsfürst ausbaute, kamen Teile des Liszt-Nachlasses in die Steiermark. 1995 erfolgte die Versteigerung dieser kostbaren Liszt- und Richard-Wagner-Schätze durch ein Münchener Auktionshaus.

Quellen