Obertal (Tal)

Begriffsklärung
Dieser Artikel erläutert den Begriff Obertal als Tal in den Schladminger Tauern. Zu anderen Bedeutungen siehe Obertal.
Blick von der Hochwurzen ins Obertal
Teil des hinteren Obertals mit Bärenhof und Nachbargehöften
Blick aus dem Obertal über Rohrmoos zum Dachsteingebirge
Blick nach Süden über Schladming, Rohrmoos-Untertal auf das Obertal zur Hauptkette der Schladminger Tauern, links die Skiabfahrten der Hochwurzen

Das Obertal ist ein südliches Seitental des Ennstals in der Gemeinde Rohrmoos-Untertal.

Inhaltsverzeichnis

Geografische Daten

Das etwa zehn Kilometer lange Tal befindet sich südwestlich von Schladming und verläuft nach Süden zum Hauptkamm der Schladminger Tauern.

Orte

Nördlich des Talbeginns liegt der Ortsteil Rohrmoos der Gemeinde Rohrmoos-Untertal.

Verkehr

Bis zur Eschachalm führt eine Gemeindestraße.

Gewässer

Das Tal wird vom Obertalbach in die Enns entwässert. Südwestlich des Tals im Bereich des Hauptkamms der Schladminger Tauern befinden sich etliche Bergseen, darunter der Duisitzkarsee, die Buckelkarseen, der Eiskarsee, der Elendbergsee und der Landauersee.

Bergwelt

Westlich des Tales erheben sich u.a. die Hochwurzen (1 850 m ü. A.), die Guschen (1. 982 m ü. A.) und das Schiedeck (2 339 m ü. A.), im Süden die Vetternspitzen (2 524 m ü. A.) und der Zwerfenberg (2 642 m ü. A.) und im Osten der Tristhof (2 517 m ü. A.), die Brechelspitze (2 221 m ü. A.) und der Krügerzinken (2 204 m ü. A.).

Almen

Gastronomie

Bilder

  • Obertal (Tal) – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quelle

  • Karte Salzburg und Salzkammergut, Kompass, 1:125 000