Josef Rammer

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Josef Rammer (* nicht bekannt; † 1982 in Öblarn) war Bahnhofsvorstand und von 23. April 1960 bis 8. Mai 1965 Vizebürgermeister sowie vom 8. Mai 1965 bis 7. Jänner 1981 Bürgermeister der Marktgemeinde Öblarn.

Leben

Im Winter 1943 lernte Josef Rammer in Bad Aussee Berta Eggmayr kennen, die er 1944 ehelichte. Aus der Ehe entstammte eine Tochter. Nach der Heimkehr aus dem Zweiten Weltkrieg übersiedelte das Ehepaar nach Öblarn. Rammer wurde nach mehreren Jahren als Vizebürgermeister im Jahr 1965 zum Bürgermeiste gewählt. 1981 musste er das Amt aus gesundheitlichen Gründen zurücklegen. 1982 verstarb Josef Rammer.

Quellen


Zeitfolge