Franz Xaver Mayr

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Franz Xaver Mayr (* 28. November 1875 in Gröbming; † 21. September 1965 ebenda) war Arzt und der Begründer der Dr. F. X. Mayr-Kur. Mayr stammt aus der bekannten Gröbminger Bürgerfamilie Mayr.

Leben

Am 5. Februar 1872 heiratete der Gröbminger Gastwirt und Fleischhauer Anton Mayr die Tochter eines Hutmachers Frau Seraphine Leygold. Dieser zweiten Ehe entsprossen drei Kinder: Die Töchter Constanzia und Seraphine und der Sohn Franz Xaver, der am Sonntag, den 28. November 1875 um halb elf Uhr vormittags, das Licht der Welt erblickte.

Im Herbst 1895 inskribierte Franz Xaver an der medizinischen Fakultät der Universität Graz. Parallel zur Ausbildung arbeitete Mayr als Assistent der Kur- und Wasserheilanstalt in St. Radegund. 1895 bis 1901 betrieb er medizinische Studien an der Universität Graz. Im Jahre 1903 wurde ihm die Leitung der Wasserheilanstalt Johannesbrunn bei Troppau[1] übertragen. Während des Ersten Weltkrieges leitete er als Militärarzt Lazarettabteilungen für Verdauungskranke. Von 1920 an praktizierte Dr. Mayr in Karlsbad, Böhmen (heute Tschechien) und ab 1939 in Wien.

Am 14. Juni 1956 heiratete Mayr die Künstlerin Alice Rougon in Wien. Den Lebensabend verbrachte Mayr mit seiner Frau in Gröbming, wo er am 21. September 1965 verstorben ist. Das Familiengrab befindet sich in Gröbming am katholischen Friedhof.

Geburtshaus

Hauptartikel: Gesundheitshotel Spanberger

Das Gesundheitshotel Spanberger wurde im Jugendstil gebaut und ist seit 1867 im Besitz der Familie Michael Haberl. Seit 1994 wird das Hotel von Sonja Moser-Haberl als Gesundheitshotel Spanberger nach Dr. F. X. Mayr geführt.

Dr. F. X. Mayr-Kur

Hauptartikel: Dr. F. X. Mayr-Kur

Mayr`s großes Interesse galt der Humanmedizin und vor allem dem grundlegenden Zusammenhang vom Zustand der Verdauungsorgane und der Gesundheit des Menschen. Der wunderbare Mechanismus des Verdauungsapparates begeisterte Mayr. Die Beseitigung der verheerenden Auswirkungen einer gestörten Darmfunktion auf die Gesundheit und Lebensfreude wurde zu seiner Lebensaufgabe.

Die Kur wird heute im Gesundheitshotel Spanberger in Gröbming angeboten.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. heute Opava in Mährisch-Schlesien, Tschechien

Quellen