31. Dezember

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

November · Dezember · Jänner

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 31. Dezember ist der 365. (in Schaltjahren 366.) und zugleich letzte Tag des Jahres.

Ereignisse

16. Jahrhundert
1526: ergeht von Erzherzog Ferdinand I. ein Auftrag an die niederösterreichische Regierung, Schladming wieder das Marktrecht zu verleihen
19. Jahrhundert
1823: nachdem das Tettergut im Untertal bereits im Laufe des Jahres bei einem Brand vernichtet worden war, wird es neu errichtet und brennt in der Silvesternacht auf 1824 erneut ab;
1827: gibt die "Urkunde über das Eigenthum der drey größeren Thurmglocken, in der Pfarrkirche zu Schladming" Auskunft über Kirchenglocken, die nicht der Kirche gehörten
1835: findet eine Subarreudirungsbehandlung zur Sicherstellung von militärischen Vorspannfuhren für das zweite Quartal des Militärjahres 1836 in Rottenmann statt
1890: gibt die „Übersicht über die Ergebnisse der Zählung am 31. Dezember 1890 im pol. Bezirke Gröbming" auch interessante Hinweise über die Bewohner Schladmings
20. Jahrhundert
1909: der Gendarmerieposten Schladming übersiedelt vom Hauptplatz Nr. 26 in die Dachsteingasse Nr. 140
1921: zwei Wilderer bei der Roßkopfrinne in Gröbming werden gestellt
1970: Amtsrat Alfred Eder geht als Stadtamtsvorstand von Schladming in den Ruhestand
1985: findet in Schladming auf der Planai ein Ski-Weltcup-Abfahrtslauf der Herren statt
21. Jahrhundert
2001: Ingrid Rastl, die Tochter des Fotografen Albert Rastl, schließt die von ihr im Jahr 1977 übernommenen väterlichen Betriebe im Ausseerland
2007: Geistlicher Rat Pater Berthold Stiebellehner, Benediktiner des Benediktinerstifts Admont, geht als Pfarrer von St. Gallen in den Ruhestand

Geboren

20. Jahrhundert
1917: Ingeborg Fleckseder in Hieflau, Mag.a phil., Scherenschnitt-Künstlerin
1934: Hermann Puchner in Öblarn, Gastronom

Gestorben

20. Jahrhundert
1950: Karl Renner in Wien, Dr., österreichischer Bundespräsident und Ehrenbürger der Stadt Liezen

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 31. Dezember vor ...

... 494 Jahren 
ergeht von Erzherzog Ferdinand I. ein Auftrag an die niederösterreichische Regierung, Schladming wieder das Marktrecht zu verleihen
... 193 Jahren 
gibt die Urkunde über das Eigenthum der drey größeren Thurmglocken, in der Pfarrkirche zu Schladming Auskunft über Kirchenglocken, die nicht der Kirche gehörten
... 130 Jahren 
gibt die „Übersicht über die Ergebnisse der Zählung am 31. Dezember 1890 im pol. Bezirke Gröbming" auch interessante Hinweise über die Bewohner Schladmings
... 111 Jahren 
übersiedelt der Gendarmerieposten Schladming vom Hauptplatz Nr. 26 in die Dachsteingasse Nr. 140
... 103 Jahren 
kommt die spätere Scherenschnitt-Künstlerin Ingeborg Fleckseder in Hieflau zur Welt
... 99 Jahren 
werden zwei Wilderer bei der Roßkopfrinne in Gröbming gestellt
... 70 Jahren 
stirbt der österreichische Bundespräsident und Ehrenbürger der Stadt Liezen Dr. Karl Renner in Wien
... 19 Jahren 
schließt Ingrid Rastl, die Tochter des Fotografen Albert Rastl, die von ihr im Jahr 1977 übernommenen väterlichen Betriebe im Ausseerland
... 13 Jahren 
geht Geistlicher Rat Pater Berthold Stiebellehner, Benediktiner des Benediktinerstifts Admont, als Pfarrer von St. Gallen in den Ruhestand
und ein Blick in den Brauchkalender
zeigt, dass heute Silvester, ein wichtiger Bauernfeiertag, gefeiert wird

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 31. Dezember verlinken. Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.