Josef Tieber

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Landesregierungsrat Dr. Josef Tieber war von 1933?[1] bis 1938 Bezirkshauptmann des Bezirks Liezen.

Politische Karriere

Vor seiner Tätigkeit in Liezen war er ab Jänner 1931 Leiter der Bezirkshauptmannschaft Judenburg,[2], später Leiter der Expositur Radkersburg.[3]

Am 16. Mai 1934[4] Dr. Tieber das Amt des Bezirkshauptmanns des Bezirks Liezen an. Eine andere Quelle[5] schreibt, dass Dr. Tieber erst Mitte Juni 1934 sein Amt angetreten hatte.

Quellen

  1. www.liezen.at, dortige Quelle: Buch "Geschichte der Pfarre Gaishorn und des Paltentales" von Pfarrer Franz Wohlgemuth, abgefragt 16. August 2012
  2. ANNO, Grazer Tagblatt, Ausgabe vom 26. Jänner 1931, Seite 3
  3. ANNO, Grazer Tagblatt, Ausgabe vom 5. Juni 1934, Seite 6
  4. Gerhard Pferschy: Die steirischen Bezirkshauptleute seit 1868. In: Mitteilungen des Steiermärkischen Landesarchivs 18 (1968) 188ff (124) www.landesarchiv.steiermark.at
  5. ANNO, Grazer Tagblatt, Ausgabe vom 19. Juni 1934, Seite 6
Zeitfolge