29. September

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

August · September · Oktober

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 29. September ist der 272. (in Schaltjahren 273.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 93 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

11. Jahrhundert
1074: das Blasius-Münster, die Stiftskirche des Benediktinerstifts Admont wird geweiht
19. Jahrhundert
1805: tritt der spätere Historiker, Bibliothekar und Stiftsarchivar des Benediktinerstifts Admont, Albert von Muchar, im Benediktinerstift Admont als Novize ein
1872: die älteste Schladminger Lumpenfahne trägt die Inschrift: „Gewidmet von den Burschen von Schladming 29.9.1872, Michaeli Montag."
20. Jahrhundert
1963: der Streckenabschnitt der Pyhrnbahn von Ardning nach Spital am Pyhrn wird wegen der Sanierung des Bosruck-Eisenbahntunnels komplett gesperrt
21. Jahrhundert
2002: Wintereinbruch bei der Giglachseehütte
2009: wird das von Bergrettung Ortstelle Ramsau am Dachstein, Gosau und Filzmoos gestiftete Gipfelkreuz im Gedenken an ihren Initiator Albert Prugger, Bergführer und Bergretter aus der Ramsau, von Pilot Georg Steiner auf den Torstein geflogen

Geboren

19. Jahrhundert
1884: Franz Steiner in der Ramsau-Rössing, Bergführer und Erstbegeher der Dachstein-Südwand sowie Begründer der Lodenwalke in Mandling
20. Jahrhundert
1933: Martin Silber in Gramatstetten, ., [[[[OSB]]]], Geistlicher Rat Pater, Benediktiner des Stiftes Admont und Pfarrer i. R. von Landl

Gestorben

19. Jahrhundert
1890: Johann Angerer in Schladming, Kaufmann und erster Bürgermeister von Schladming
1894: Johann Angerer in Schladming, Kaufmann, Sohn des Bürgermeisters

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 29. September vor ...

... 945 Jahren 
wird das Blasius-Münster, die Stiftskirche des Benediktinerstifts Admont, geweiht
... 214 Jahren 
tritt der spätere Historiker, Bibliothekar und Stiftsarchivar des Benediktinerstifts Admont, Albert von Muchar, im Benediktinerstift Admont als Novize ein
... 135 Jahren 
kommt Franz Steiner in der Ramsau-Rössing, Bergführer und Erstbegeher der Dachstein-Südwand sowie Begründer der Lodenwalke in Mandling, zur Welt
... 129 Jahren 
stirbt Johann Angerer in Schladming, Kaufmann und erster Bürgermeister von Schladming
... 86 Jahren 
kommt Martin Silber, Benediktiner des Stiftes Admont und Pfarrer von Landl, zur Welt
... 56 Jahren 
wird der Streckenabschnitt der Pyhrnbahn von Ardning nach Spital am Pyhrn wegen der Sanierung des Bosruck-Eisenbahntunnels komplett gesperrt
... 10 Jahren 
wird das von Bergrettung Ortsstelle Ramsau am Dachstein, Gosau und Filzmoos gestiftete Gipfelkreuz im Gedenken an ihren Initiator Albert Prugger, Bergführer und Bergretter aus der Ramsau, von Pilot Georg Steiner auf den Torstein geflogen
und ein Blick in Geschichte
zeigt, dass heute in Altaussee und Geishorn Märkte zur Zeit der österreichischen Kaiser im Jahr stattfanden
und ein Blick in den Brauchkalender
zeigt, dass die Schladminger Lumpenfahne, ein altes Schladminger Faschingssymbol, ab heute wieder in Aktion ist und mit Michaeli ein wichtiger Bauernfeiertag gefeiert wird

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 29. September verlinken. Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.