Klaus Maria Brandauer

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klaus Maria Brandauer, bürgerlich Klaus Georg Steng (* 22. Juni 1943 in Bad Aussee) ist ein international erfolgreicher Schauspieler und Regisseur.

Bezug zum Bezirk Liezen

Brandauer kam als Sohn des aus Deutschland stammenden Zollbeamten Georg Steng und der Österreicherin Maria Brandauer, deren Mädchennamen er später als Künstlername wählte, in Bad Aussee zur Welt, wo er seine ersten Lebensjahre bei den Großeltern in Altaussee verbrachte. Dann zog er zu seinen seinen Eltern nach Deutschland.

Schülerworkshop mit Klaus Maria Brandauer in Bad Aussee

Klaus Maria Brandauer verbrachte 2005 einen Schultag in der Höheren Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe Bad Aussee, kurz HLWplus Bad Aussee, wo er mit er mit einer Gruppe interessierter Schüler einen Workshop durchführte. Der Workshop fand im Rahmen des an der Schule installierten Theaterkreises statt. Unter Leitung Brandauers gelang es den Schülern, den von Rainer Maria Rilke beschriebenen Panther in beeindruckenden szenischen Darstellungen zum Leben zu erwecken. Der Workshop war ein voller Erfolg, so dass sogar eine Weiterführung und Vertiefung von Klaus Maria Brandauer angeboten wurde.

Weiterführend

Für Informationen zu Klaus Maria Brandauer, die über den Bezug zum Ennstal hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Quelle