Longin Mytiuk

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Obermedizinalrat Dr. med. univ. Longin Mytiuk (* 16. Oktober 1913 in Neu Sandez in Polen, † 16. Mai 2004 in Schladming) war ein praktischer Arzt in der Ennstaler Marktgemeinde Schladming.

Leben

Longin Mytiuk kam 1933 nach Österreich, studierte in Graz und promovierte 1942 zum Doktor der Medizin. 1944 heiratete er seine Frau Anna. Nach seiner Zeit als Turnusarzt kam Dr. Mytiuk 1946 als praktischer Arzt nach Schladming und war auch viele Jahre als Schularzt tätig. Nach Antritt seines Ruhestandes im Jahr 1981 lehrte er die Sprachen Griechisch und Latein. Nach dem Erlernen der englischen Sprache bereiste er die Welt. Nach seinem Tod wurde er auf dem katholischen Friedhof in Schladming an der Seite seiner bereits im Jahr 1973 verstorbenen Gattin bestattet.

Auszeichnungen

1968 wurde Dr. Longin Mytiuk der Titel Medizinalrat und 1979 der Titel Obermedizinalrat vom Bundespräsidenten für seine aufopfernde Arbeit verliehen.

Quelle