20. März

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Februar · März · April

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 20. März ist der 79. (in Schaltjahren der 80.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 286 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

19. Jahrhundert
1816: der Landwirtschaftspionier Paul Adler aus Heimreith in der Pfarre Kumitz im Hinterbergertal schreibt an seine Freund Erzherzog Johann von Österreich einen Brief, der einen guten Eindruck von seinen Bemühungen um die Landwirtschaft vermittelt
20. Jahrhundert
1948: die Bauförderungsgenossenschaft Altaussee reg.Gen.m.b.H. wird in das Handelsregister beim Kreisgericht Wels eingetragen
1993: beginnen in Schladming und Salzburg die Special Olympics International 1993, die unter der Schirmherrschaft von Arnold Schwarzenegger stehen
1999: der Hochwurzen-Berglauf findet zum ersten Mal statt
21. Jahrhundert
2003: die Urteile für Ex-Werksleiter und Ex-Berghauptmann des Grubenunglücks Lassing werden rechtskräftig: zwei Jahre Haft, davon acht Monate unbedingt, für den Werksleiter, sechs Monate bedingt für den Berghauptmann;
2010: findet die Synchro Ski Weltmeisterschaft in Ramsau am Dachstein statt
2011: findet der Riesentorlauf der Eurovisionsports-Wintergames auf der Planai
2014: der Spatenstich für das neue Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Gröbming erfolgt
2016: im Benediktinerstift Admont eröffnet die Sonderausstellung mit dem Titel Zum Fressen gern
2020: nach dem Gedränge der letzten Tage trotz österreichweit geltenden Ausgangsbeschränkungen untersagen nun die Eigentümer des Altausseer Hausbergs, Hannes Androsch und Alois Grill ab sofort Tourengehen und alle weiteren Freizeitaktivitäten auf dem Loser

Geboren

19. Jahrhundert
1853: Arthur von Hübl in Großwardein, Oradea, Rumänien, Feldmarschalleutnant, Chemiker und Kartograph, der die erste Karte des Dachsteinmassivs schuf
20. Jahrhunder
1950: Rudolf Hakel in Admont; Oberstudienrat Prof. Mag., Bürgermeister der Stadt Liezen
1992: Cornelia Conny Seebacher in Schladming, eine Geschwindigkeitsskifahrerin aus Rohrmoos-Untertal

Gestorben

14. Jahrhundert
1393: Johannes Nepomuk in der Moldau in Prag, Priester und Märtyrer, der heilig gesprochen wurde
19. Jahrhundert
1888: Franz Grogger in Salza, Müllermeister und Gastwirt an der Sagmühle am Salzabach
20. Jahrhundert
1950: Paul Dedic in Graz, Dr., ein katholischer Priester und ein führender protestantischer Kirchenhistoriker Österreichs
1985: Karl Haiding in Graz, Dr., Volkskundler und mit der Gründung des Heimatmuseums Trautenfels beauftrage erster Leiter des Museums
21. Jahrhundert
2010: Dorothea Adam, eine Alpinistin aus Pürgg-Trautenfels, die mit dem Grimmingstock-Pionier Anton Toni Adam verheiratet war

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 20. März vor ...

... 205 Jahren 
schreibt der Landwirtschaftspionier Paul Adler aus Heimreith im Hinterbergertal an seine Freund Erzherzog Johann von Österreich einen Brief, der einen guten Eindruck von seinen Bemühungen um die Landwirtschaft vermittelt
... 168 Jahren 
wird Arthur von Hübl, der 1899 die erste Karte des Dachsteinmassivs schuf, in Großwardein, Oradea, Rumänien geboren
... 71 Jahren 
kommt Oberstudienrat Prof. Mag. Rudolf Hakel, Bürgermeister der Stadt Liezen, in Admont zur Welt
... 36 Jahren 
stirbt der Volkskundler Dr. Karl Haiding in Graz, der 1955 mit der Gründung des Heimatmuseums Trautenfels beauftragte erste Leiter des Museums
... 29 Jahren 
kommt in Schladming Cornelia Conny Seebacher zur Welt, eine Geschwindigkeitsskifahrerin aus Rohrmoos-Untertal
... 11 Jahren 
findet die Synchro Ski Weltmeisterschaft in Ramsau am Dachstein statt und die Gattin des Grimmingstock-Pionier Anton Toni Adam, Dorothea Adam, stirbt
... 5 Jahren 
eröffnet im Benediktinerstift Admont die Sonderausstellung mit dem Titel Zum Fressen gern

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 20. März verlinken. Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.