6. März

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Februar · März · April

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 6. März ist der 65. (in Schaltjahren der 66.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 300 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

12. Jahrhundert
1171: die zweite Urkunde von Papst Alexanders III. in der festgelegt ist, dass Güter des Admonter Frauenklosters nur mit Zustimmung des Abtes des Männerklosters veräußert werden dürfen
17. Jahrhundert
1653: Prof. Dr. Johann Fridrich Langenberg, späterer Ausseer Interessenvertreter bei der Hofkammer in Graz, wird von Kaiser Ferdinand III. zum "comus palatinus" ernannt
18. Jahrhundert
1787: übergeben Michael Moßprugger und dessen Frau Ursula die Kulm-Taferne an ihren Schwiegersohn Mathias Wieser und dessen Frau, ihre Tochter Anna
19. Jahrhundert
1861: endet die Amtszeit des ersten Bürgermeisters von Liezen, Anton Galler
20. Jahrhundert
1903: kommen Josef Kieler und Johann Tritscher bei einem Lawinenunglück am Eschachboden im Obertal in den Schladminger Tauern ums Leben, woran noch heute das Marterl Eschach erinnert
1910: auf dem Wintersportkalender 1909/1910 stehen in Bad Mitterndorf ein Skiwettbewerb der Wintersportabteilung Mitterndorf gemeinsam mit dem Österreichischen Skiverein Wien (Ski und Rodeln) auf dem Programm
1929: das dem Grafen Charles Francois Bardeau gehörende Schloss Gstatt kommt bei einer Versteigerung in den Besitz der Familie Colloredo-Mansfeld
1932: enden die Bundes-Schneelaufwettkämpfe des Deutschen Turnerbundes in Schladming, die vom Wintersportverein Schladming organisiert wurden

Geboren

Gestorben

20. Jahrhundert
2018: Erich Kobilka in Ramsau am Dachstein, Geistlicher Rat, Konsitorialrat, Altdechant, Monsignore, langjähriger katholischer Pfarrer in Schladming sowie Ehrenringträger und Ehrenbürger der Stadt

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 6. März vor ...

... 851 Jahren
legt Papst Alexanders III. in einer zweiten Urkunde fest, dass Güter des Admonter Frauenklosters nur mit Zustimmung des Abtes des Männerklosters veräußert werden dürfen
... 369 Jahren
wird Prof. Dr. Johann Fridrich Langenberg, späterer Ausseer Interessenvertreter bei der Hofkammer in Graz, von Kaiser Ferdinand III. zum "comus palatinus" ernannt
... 235 Jahren
übergeben Michael Moßprugger und dessen Frau Ursula die Kulmtaferne an ihren Schwiegersohn Mathias Wieser und dessen Frau, ihre Tochter Anna
... 161 Jahren
endet die Amtszeit des ersten Bürgermeisters von Liezen, Anton Galler
... 119 Jahren
kommen Josef Kieler und Johann Tritscher bei einem Lawinenunglück am Eschachboden im Obertal in den Schladminger Tauern ums Leben, woran noch heute das Marterl Eschach erinnert
... 93 Jahren
kommt das dem Grafen Charles Francois Bardeau gehörende Schloss Gstatt bei einer Versteigerung in den Besitz der Familie Colloredo-Mansfeld
... 4 Jahren
stirbt Monsignore Erich Kobilka in Ramsau am Dachstein, langjähriger katholischer Pfarrer in Schladming sowie Ehrenringträger und Ehrenbürger der Stadt

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 6. März verlinken. Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.