1857

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1857:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird in Öblarn der Friedau'sche Bergbau geschlossen
... beträgt die die Tagesleistung der Amalienhütte in Liezen zehn bis 14 Tonnen
... führt im Sommer Rudolf Flechner, Berg- und Hütteningenieur, zusammen mit dem damaligen Bergverwalter Aigner, die Vermessung des gesamten Grubenbesitzes im Obertal durch
... Dr. Joseph Weller wird Bezirkshauptmann der Bezirkshauptmannschaft Liezen
... sind Alois und Franz Tritscher Besitzer des Bürgerhauses Schratter in Schladming
Mai
4. Mai: Maria und Joseph Rossmann verkaufen die von ihnen gegründete Kuranstalt Wörschach an Katharina und Josef Hörhager
Juli
20. Juli: Vikar Anton Zorn bringt den Antrag auf Pfarrerhebung Schladmings beim bischöflichen Ordinariat ein
August
25. August: wird die mit 17 Fahnen geschmückte Brünnerhütte am Stoderzinken feierlich eröffnet
27. August: ein Brand zerstört 16 Gebäude in Altirdning in der ehemaligen Marktgemeinde Irdning (heute Irdning-Donnersbachtal), woran das Marterl Altirdning heute noch erinnert
November
14. November: genehmigt das Ministerium für Cultus und Unterricht mit Erlass die Pfarrerhebung des Vikariats Schladming
28. November: wird das Vikariat Schladming zu einer selbständigen katholischen Pfarre
Dezember
24. Dezember: Admont meldet am Nachmittag und Abend drei heftige Erdbeben , die in der gesamten Obersteiermark und auch in Oberösterreich wahrgenommen werden
25. Dezember: in den Morgenstunden werden Erdbeben von Admont gegen 4 Uhr, von Frauenberg gegen 3 Uhr und von Windischgarsten um 4 Uhr gemeldet

Geboren

Jänner
3. Jänner: Viktor Josef Pillwax in Wien, Alpinist, der eine Neufahrt auf das Waldhorn in den Schladminger Tauern machte
Februar
13. Februar: Thomas Maischberger in Mariazell, Steiermark; Alpinist, zahlreiche Erstbegehungen in den Ennstaler Bergwelt
20. Februar: Georg Geyer in Schloss Auhof in Blindenmarkt, .; Hofrat, Geologe, Paläontologe, Alpinist und Leiter der Geologischen Reichsanstalt
Mai
31. Mai: Julius Hofmeier in Prag, Dr., Industrieller und Besitzer der Burg Strechau
November
18. November: Max von Gutmann in Wien, ein österreichischer Techniker und Industrieller, auf den 1902 ein Attentat am Bahnhof Selzthal verübt wird, das er überlebt
Dezember
29. Dezember: Heinrich Freiherr von Hess in Wien, Alpinist, Gründungsmitglied des Österreichischen Alpenklubs und der Alpinen Gesellschaft Preintaler

Gestorben

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1857 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.