1854

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1854:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird der ehemalige Pastor der Evangelischen Gemeinde Schladming, Theodor Wehrenfenig, Superintendenten der Superintendenz A.B. Oberösterreich
... die Saline Aussee verkauft ihren Sideritbergbau am Röthelstein an Josef Pesendorfer
... wird die Flur- und Wegkapelle Wandau in Hieflau errichtet
Mai
23. Mai: erscheint das Allgemeine Berggesetz, mit dem die letzten Teile des Schladminger Bergbriefes nach über 400 Jahren ihre Geltung verlieren
24. Mai: heiratet Kaiser Franz Joseph I. seine Cousine Prinzessin Elisabeth von Bayern
September
12. September: Dr. Joseph Weller wird als Bezirkskommissär erster Klasse zum Bezirkshauptmann-Adjudanten ernannt

Geboren

Mai
15. Mai: Arthur Simony in Wien, einer der beiden Söhne von Amalie und Friedrich Simony und Alpinist

Gestorben

In diesem Jahr
... Josef I. Liebl, Hammer- und Drahtzuggewerke in der Mühlau bei Admont
Februar
23. Februar: Justus Zedler in Admont, Pater des Benediktinerstift Admont, Professor der griechische Philosophie und klassischen Literatur
Juli
2. Juli: Pater Ignaz Sommerauer, ein Benediktiner des Benediktinerstifts Admont und Botaniker
Oktober
1854: Alexander Kaltenbrunner in Graz, Dr., ein Benediktiner des Benediktinerstifts Admont und Direktor des Admonter Gymnasiums in Graz

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1854 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.