Äußere Kainisch

Aus EnnstalWiki
(Weitergeleitet von Kainisch)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Äußere Kainisch ist eine der beide Ortszentren der ehemals selbstständigen Gemeinde Pichl-Kainisch im Hinterbergertal, heute Marktgemeinde Bad Mitterndorf.

Allgemeines

Diese Ortschaft befindet sich nordwestlich der Ortschaft Pichl. Mit Stand 31. Oktober 2011 betrug die Einwohnerzahl 274 Personen. Hier befindet sich das Fischereizentrum Kainisch

Geografie

Die Ortschaft ist in die Ortsteile Kranaweter, Gamitz und Prietal unterteilt. Nach Norden führt die Radlingstraße über den Radlingpass nach Bad Aussee und Grundlsee im Ausseerland.

In Ostwestrichtung verlaufen hier die Salzkammergut Straße und die Salzkammergutbahn mit dem Bahnhof Kainisch.

Gewässer

Im Süden der Ortschaft vereinen sich der Riedlbach und die Ödensee Traun zur Kainisch Traun. Die Ödensee Traun entwässert den Ödensee der sich im Südwesten der Ortschaft befindet. Im Bereich zwischen dem Riedlbach und der Ödensee Traun befindet sich der Kainisch Ödensee Moorkomplex.

Von Norden kommend entwässern folgende Bäche in die Kainisch Traun: Bäckengraben, Endesbach und Kainischgraben

Rettungsorganisationen

Weblinks

Quellen