16. Jänner

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dezember · Jänner · Februar

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 16. Jänner ist der 16. Tag des Jahres, somit verbleiben noch 349 (in Schaltjahren 350) Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

19. Jahrhundert
1878:
... bei der Lawinenkatastrophe in Kleinsölk wird das Wohnhaus vlg. Siegl von einer Schneelawine erfasst und es gibt drei Todesopfer, Johann Ofner überlebt die Lawinenkatastrophe
... eine Schneelawine verschüttet einen Lastenzug am Gesäuseeingang in Admont; man glaubte mit der Beseitigung der Lawine des Problem gelöst zu haben, doch ging am 23. Jänner abermals eine Lawine zu Tal und blockierte die Bahnstrecke für 24 Stunden; zurückzuführen war dies auf Wetterkapriolen: In der Früh des 21. Jänner zeigte das Thermometer -20 °C und am Abend des 22. Jänner +5 °C.
20. Jahrhundert
1910: auf dem Wintersportkalender 1909/1910 steht ein Ski-Volkslauf in Mitterndorf auf dem Programm
1937: findet ein vom Wintersportverein Schladming organisierter Abfahrtslauf von der Hochwurzen statt
1981: Albert Ertlschweiger (SPÖ) wird Bürgermeister der Marktgemeinde Öblarn
1989: wird der Wasserfall am Laussabach zum Naturdenkmal erklärt
21. Jahrhundert
2006: tritt die Verordnung der Steiermärkischen Landesregierung über die Erklärung des Gebietes "Steilhangmoor im Untertal" zum Europaschutzgebiet Nr. 37 in Kraft
2012: beginnt in Schladming der dreitägige Kongress der Österreichischen Hoteliervereinigung mit 600 Teilnehmern
2013: die Polizeiinspektion Schladming wird im Neubau an der Coburgstraße eröffnet
2019: eine Lawine verschüttet in der Nacht von gestern auf heute teilweise das Hotel Pehab-Kirchenwirt in Ramsau am Dachstein

Geboren

19. Jahrhundert
1853: Julius Hossinger in Wien, österreichischer Beamter und Alpinist, der u. a. 1890 die erste führerlose Besteigung und vierte Besteigung im Winter des Hohen Dachstein unternahm

Gestorben

15. Jahrhundert
1492: Antonius Gratia Dei auf Burg Gallenstein, der 37. Abt des Benediktinerstifts Admont
20. Jahrhundert
1983: Bernhard Linder, Mitbegründer der Linder & Gruber Steuer- und Wirtschaftsberatung GmbH
21. Jahrhundert
2017: Herma Raab in Moosheim, Gärtnermeisterin und Lokalpolitikerin

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 16. Jänner vor ...

... 529 Jahren 
stirbt der 37. Abt des Benediktinerstifts Admont Antonius Gratia Dei auf Burg Gallenstein
... 168 Jahren 
kommt Julius Hossinger in Wien zur Welt, österreichischer Beamter und Alpinist, der u. a. 1890 die erste führerlose Besteigung und vierte Besteigung im Winter des Hohen Dachstein unternahm
... 143 Jahren 
wird bei der Lawinenkatastrophe in Kleinsölk das Wohnhaus vlg. Siegl von einer Schneelawine erfasst und es gibt drei Todesopfer, Johann Ofner überlebt die Lawinenkatastrophe; und ein Lastenzug wird auf Gesäusebahn beim Gesäuseeingang von einer Lawine verschüttet
... 84 Jahren 
findet ein vom Wintersportverein Schladming organisierter Abfahrtslauf von der Hochwurzen statt
... 38 Jahren 
stirbt Bernhard Linder, Mitbegründer der Linder & Gruber Steuer- und Wirtschaftsberatung GmbH
... 32 Jahren 
wird der Wasserfall am Laussabach zum Naturdenkmal erklärt
... 15 Jahren 
tritt die Verordnung der Steiermärkischen Landesregierung über die Erklärung des Gebietes "Steilhangmoor im Untertal" zum Europaschutzgebiet Nr. 37 in Kraft
... 9 Jahren 
beginnt in Schladming der dreitägige Kongress der Österreichischen Hoteliervereinigung mit 600 Teilnehmern
... 2 Jahren 
verschüttet eine Lawine in der Nacht von gestern auf heute teilweise das Hotel Pehab-Kirchenwirt in Ramsau am Dachstein

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 16. Jänner verlinken. Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.