31. Jänner

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dezember · Jänner · Februar

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 31. Jänner ist der 31 Tag des Jahres, somit verbleiben noch 334 (in Schaltjahren 335) Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

20. Jahrhundert
1977: Josef "Sepp" Walcher aus Schladming gewinnt im französischen Morzine einen Weltcup-Abfahrtslauf
1982: findet in Haus auf der Strecke "Ennsling" die Kombinationsabfahrt der Damen im Rahmen der Alpinen Ski-WM 1982 Kombination Damen statt
1986: tobt in der Nacht auf 1. Februar im Gesäuse ein gewaltiger Föhnsturm, der die Inbetriebnahme des Kraftwerks Johnsbach der ENVESTA verzögert

Geboren

19. Jahrhundert
1814: Ignaz Hofer in Irdning, Lebzelter, Wachszieher und Gastwirt
20. Jahrhundert
1903: Herbert Eichholzer in Graz; ein österreichischer Architekt und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus
1943: Anton Stenitzer in Öblarn, Hofrat, Dr., Sicherheitsdirektor für das Land Salzburg

Gestorben

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 31. Jänner vor ...

... 207 Jahren 
kommt der Lebzelter, Wachszieher und Gastwirt Ignaz Hofer in Irdning zur Welt
... 118 Jahren 
kommt der Architekt und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus Herbert Eichholzer in Graz zur Welt
... 78 Jahren 
kommt Hofrat Dr. Anton Stenitzer in Öblarn, Sicherheitsdirektor für das Land Salzburg, zur Welt
... 39 Jahren 
findet in Haus auf der Strecke "Ennsling" die Kombinationsabfahrt der Damen im Rahmen der Alpinen Ski-WM 1982 Kombination Damen statt
... 35 Jahren 
tobt in der Nacht auf 1. Februar im Gesäuse ein gewaltiger Föhnsturm, der die Inbetriebnahme des Kraftwerks Johnsbach der ENVESTA verzögert

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken: Seiten, die auf 31. Jänner verlinken. Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.